Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Angestellte verraten die grössten Berufsgeheimnisse: Das hättest du nie erfahren dürfen

Auf Reddit wollte ein User wissen, welche Geheimnisse die grossen Industrien haben, die nie an die breite Öffentlichkeit gelangen sollen. Hier sind die Antworten.

787 Reax , 44'974 Views
teilen
teilen
81 shares

1. Freizeitparks, Festivals und Chilbis

  play
Getty Images

«Bei den Ständen, wo man irgendwas gewinnen kann, lassen wir die Menschen in der ersten Tageshälfte gewinnen. So können die ‹glücklichen Gewinner›, die mit ihrem Preis in der Hand rumlaufen, für uns Werbung machen.»

2. Fluggesellschaften

  play
Getty Images

«Häufig wird ein Flug gestrichen, weil nicht genug Billette verkauft werden konnten. Die Fluggesellschaften bringen aber ‹technische Gründe› als Erklärung, damit sie den Passagieren nichts zahlen müssen.»

3. Help-Chat bei diversen Firmen

  play
Getty Images

«Beim Chat sieht der Kundenservice schon was du eintippst, bevor du den Text abschickst. Das sollte helfen, das Problem schneller zu lösen. Doch die Kunden sind in der Regel nicht die Schnellsten und das erlaubt den Angestellten, mehrere Chat-Fenster offen zu haben.»

4. Fernsehen

  play
Serienjunkies

«Bei TV-Serien werden oft ganze Szenen ausgeschnitten, damit mehr Werbung reinpasst. Oder sie werden in einem beschleunigten Modus gezeigt, auch der Werbung wegen. Dabei laufen und sprechen die Darsteller etwas schneller als sonst. Allerdings klingen ihre Stimmen nicht verzerrt.»

5. Krankenhaus

  play
Getty Images

«Die ärztliche Schweigepflicht bedeutet nur, dass man deinen Namen nicht laut ausspricht. Aber sonst wird über deinen konkreten Fall mit Kollegen, Patienten und Freunden getratscht.»

6. Callcenter

  play
Getty Images

«Die Angestellten haben einen Knopf, mit dem sie den Ton ausschalten können. Diesen drücken sie dann, um über jemanden zu lachen, während derjenige sich beschwert und zum Beispiel sagt: ‹Heute windet es so stark, ich glaube das Wifi wurde vom Gebäude weggeblasen›.»

7. Kino

  play
Getty Images

«Wenn im Film plötzlich die Szenen verschwinden, die im Trailer noch zu sehen waren, bedeutet das nicht, dass man sie rausgeschnitten hat. Diese Szenen hat das Filmstudio nachträglich extra für den Werbetrailer gedreht, wenn die Vorschau aus den Filmausschnitten nicht genug spannend erschien.»

8. Kindergarten

  play
Getty Images

«Eure Kinder erzählen uns so ziemlich alles, was bei euch zu Hause passiert.»

9. Job-Anstellung

  play
Getty Images

«Ein bekannter Online-Shop hat keine eigenen Webdesigner und andere IT-Angestellte, die dort dauerhaft arbeiten. Wenn der Shop deren Dienste braucht, wird eine Stelle ausgeschrieben. Sobald sich jemand bewirbt, kriegt er zunächst eine Probeaufgabe gestellt. Wenn diese ausgeführt wird, bekommt der Bewerber eine Absage mit der Begründung, dass die Stelle schon besetzt wurde. Das wird seit Jahren so praktiziert.»

 

Die Antworten wurden aus dem Englischen übersetzt und teilweise redigiert.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
0 Reax