Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Atemberaubende Bilder veröffentlicht: So nah warst du Pluto noch nie

Du gehörst zu den ersten Menschen, die Pluto so nah zu sehen bekommen. Verinnerliche das erst mal - der Wahnsinn!

, Aktualisiert 906 Reax , 3'262 Views
teilen
teilen
114 shares
Die neusten Bilder von Pluto

Die Nasa veröffentlichte gestern neue, hochauflösende Bilder von Pluto. Es wird Jahrzehnte dauern, bis wir bessere sehen. New Horizons heisst die Raumsonde, die 2006 auf der Erde losflog und am 14. Juli 2015 Pluto erreichte, um ihn und seine Monde zu erforschen. Jetzt sind die Bilder des Vorbeiflugs da.

Jede Woche schickt New Horizons einige der Fotos, die es am 14. Juli aufgenommen hat. Die Auflösung entspricht etwa 77-85 Meter pro Pixel. Das heisst, du kannst Details wie Berge, Gletscher etc. ausmachen. Die Bilder im Video entsprechen einem Bereich von 80 Kilometern - auf einem Planeten, der drei Milliarden Meilen weit entfernt ist. Aufgenommen aus einer Distanz von 17'000 Kilometern.

«Es ist unglaublich, was wir mit diesen Bildern untersuchen können», sagt Alan Stern vom Southwest Research Institute in Colorado zur Nasa. In den nächsten Tagen werden mehr und mehr Bilder eintreffen und uns so einen noch genaueren Einblick in diese fremde Welt geben. Auf den jetzigen Bildern sieht man die eisige Sputnik-Ebene, umgeben von den mächtigen al-Idrisi Bergen.

Wenn du die Szenerie nicht als Video sondern statisches Bild betrachten möchtest, kannst du das hier tun.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax