Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Aesthetik auf der Leinwand: Das sind die 9 schönsten Filme

Filme, so schön, dass man sie sich an die Wand hängen möchte.

, Aktualisiert 599 Reax , 14'145 Views
teilen
teilen
8 shares

1. Barry Lyndon

  play
Warner Bros.

Eigentlich müsste hier jeder Film vom Meister Stanley Kubrick stehen, aus Fairness kommt aber lediglich Barry Lyndon auf die Liste. Der Film wurde übrigens nur mit natürlichem Licht gedreht, d.h. entweder Tages- oder Kerzenlicht.

2. The Thin Red Line

  play
20th Century Fox

Der amerikanische Regisseur Terrence Malick würde ebenfalls mit Leichtigkeit diese Liste füllen, wie bei Kubrick schafft es allerdings nur ein Film. Malick, der berühmt ist für seine Darstellung von im Wind wehendem Gras, hat sich mit dem Weltkriegsdrama «The Thin Red Line» selbst übertroffen.

3. Lawrence von Arabien

  play
Columbia Pictures

Das bildmächtige Wüstenepos erzählt die wahre Geschichte von T. E. Lawrence, dem britischen Offizier, der im Ersten Weltkrieg einen Araber Aufstand gegen das Osmanische Reich forcierte. Der Film hat eine Länge von fast vier Stunden und ist vollgepackt mit epischen Szenen.

4. Die fabelhafte Welt der Amélie

  play
UGC-Fox Distribution

Der französische Film eroberte die Welt im Sturm und verschaffte der Schauspielerin Audrey Tautou ihren Durchbruch. Der melancholische Film handelt von der traurigen Amélie, die sich nicht richtig in der Welt zurechtfindet. Die bittersüsse Handlung wird märchenhaft von den Bildern und der Musik von Yann Tiersen untermalen.

5. There Will Be Blood

  play
Paramount Vantage

Der Film von Paul Thomas Anderson behandelt nicht nur den Aufstieg der Öl-Macht, sondern thematisiert den inneren Kampf eines gebrochenes Mannes. Die Hauptrolle im Drama übernimmt der britische Schauspieler Daniel Day-Lewis, der bekannt ist für seine ernste Vorbereitung für seine Rollen. Der Method-Actor bekam für seine schauspielerische Leistung natürlich den Oscar verliehen.

6. The Fountain

  play
Warner Bros. Pictures

Regisseur Darren Aranofsky (Black Swan) schafft es, seine Zuschauer an ihre Grenzen zu bringen. Im Science-Fiction-Film «The Fountain» sucht  Hugh Jackman nach dem Jungbrunnen gleich drei Mal. Als Conquistador im 16. Jahrhundert, als Wissenschaftler in der Gegenwart und als Astronauten-Guru in der Zukunft, wo er in einer Blase durch das All fliegt.

7. The Fall

  play
Roadside Attractions

Der indische Regisseur Tarsem Singh ist vor allem für seine preisgekrönten Musikvideos bekannt. In dem Fantasy-Film «The Fall» konnte sich der Künstler völlig ausleben und kreierte ein atemberaubendes Spektakel für Auge und Seele.

8. Lost in Translation

  play
Focus Features

Lost in Translation verschaffte den Durchbruch nicht nur Regisseurin Sofia Coppola (Tochter von Francis Ford Coppola: Pate), sondern auch Super-Star Scarlett Johansson. Die Hauptrolle in dem Drama übernimmt Bill Murray, der ganz untypisch eine ernste Rolle spielt. Die heimliche Hauptrolle behält allerdings Tokio, wo der Film spielt. In unzähligen Szenen wird die japanische Hauptstadt in all ihren Facetten gezeigt.

9. Drive

  play
FilmDistrict

Wer das Meisterwerk von Nicolas Winding Refn noch nicht gesehen hat, muss das sofort nachholen! Die simple Handlung des Films ist völlig nebensächlich und wird vom «Feeling» klar überschattet. Die Story wird nicht etwa von den Dialogen getragen, sondern von der genialen Bildsprache. Und nochmals - sofort schauen!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax