Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Aus Liebe zum eigenen Kind: Eltern lassen sich Muttermal aufs Bein tätowieren

Weil ihr Kind mit einem unschönen Mal zur Welt kam, liessen es sich die Eltern aufs Bein stechen.

, Aktualisiert 4'551 Reax , 53'806 Views
teilen
teilen
27 shares
  play
Solidarisch: Die Eltern liessen sich rote Flecken tätowieren. So, wie die Tochter einen hat. Michelle Rawlins
  play
Liebesbeweis: Tanya und Adam Phillips mit Töchterchen Honey-Rae. Michelle Rawlins

Ist das verrückt oder einfach wahre Liebe? Honey-Rae Phillips (3) wird mit einem auffälligen Muttermal am Bein geboren. Die Eltern Tanya und Adam stören die roten Flecken zwar nicht, doch sie befürchten, dass ihre Tochter später von anderen Kindern gehänselt wird. Und sie behalten recht: Als ihre Tochter eine kurze Hose trägt, starren die Menschen auf ihr Bein. Unerträglich für die Eltern.

Um Honey-Rae zu zeigen, wie sehr sie sie lieben und wie besonders sie ist, entschieden sie sich für einen Liebesbeweis, der unter die Haut geht: Sie liessen sich das Geburtsmal ihrer Tochter aufs Bein tätowieren. Dies berichtet die britische Zeitung «Mirror». Die Tätowierung schmerzte sehr, gesteht die Mutter. Aber: «Das war es wert!», sagt sie.

Als Honey-Rae das Tattoo zum ersten Mal sieht, lächelt sie, legt ihr Bein neben das der Mutter und sagt: «Sie passen zusammen.» Verrückt findet die Familie das nicht. «Für uns war es das Selbstverständlichste, was wir tun konnten, um sicher zu gehen, das sich unsere Tochter nie anders oder alleine fühlt», sagt Tanya.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
3 Reax