Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ausser Zähne putzen: 8 Dinge, die du mit Zahnpasta noch tun kannst

Eine Tube, mehrere Anwendungen. Achte nur darauf, dass sie weiss und nicht gelartig ist.

, Aktualisiert 887 Reax , 18'295 Views
teilen
teilen
38 shares

1. Autolichter putzen

  play
Alle Bilder: Getty Images

 

Schmiere ein bisschen Zahnpasta, die einen grossen Anteil von Wasserstoffperoxid oder Backpulver hat, auf das schmutzige Licht. Reibe es mithilfe eines Lappens in kreisenden Bewegungen, bis es wieder hell und sauber ist.

2. CD-Kratzer reparieren

play

 

Entferne zunächst alle Schmutzreste und Fusseln von der CD. Dann trage die Zahnpasta mit einem Wattestäbchen auf die zerkratzte Fläche drauf. Wenn der Problembereich nicht mehr zu sehen ist, spüle die CD unter warmem Wasser und poliere sie mit einem Tuch.

3. Flecken entfernen

play

 

Die meisten Zahnpasten enthalten Titandioxid und Backpulver zur Aufhellung von Zähnen. Diese Substanzen helfen auch, wenn es um das Entfernen von Kaffee- und Grasflecken geht. Dafür brauchst du eine harte Zahnbürste und eine Zahnpasta. Arbeite sie kräftig in den Fleck ein und spüle die Reste vom Kleidungsstück mit Wasser ab.

4. Schmuck und Silber polieren

play

 

Um dein altes Silber wieder wie neu zu machen, poliere es mit einer weichen Zahnbürste und etwas Zahnpasta. Verwende dann ein feuchtes Tuch, um Schmutz zu entfernen und erfreue dich am neuen Glanz.

5. Hände geruchsfrei machen

play

 

Zahnpasta ist ein guter Helfer, wenn du Fisch, Knoblauch, Zwiebeln oder Motoröl in den Händen gehalten hast und den Geruch mit simpler Seife nicht wegkriegst. Stattdessen kannst du beim Händewaschen ein wenig Zahnpasta in die Hände reiben und dann wie gewohnt waschen. Hilft auch, wenn du Flaschen von einem bestimmten Geruch befreien willst.

6. Wasserflecken von Holzmöbeln entfernen

play

 

Wenn du keine Untersetzer für Gläser und Tassen verwendest, können sich hässliche Flecken auf der Tischoberfläche bilden. Alles was du brauchst, um sie wieder loszuwerden, ist Zahnpasta und ein feuchtes Tuch. Trage die Pasta auf und lass sie 30 Sekunden lang einwirken. Putze danach die Reste mit dem feuchten Tuch weg. Wenn es trocken ist, kannst du doch die Möbelpolitur auftragen.

7. Angelaufene Badezimmerspiegel vermeiden

play

 

Reibe den Spiegel mit der Zahnpasta ein, bevor du duschen gehst. Diese sorgt dafür, dass der Spiegel nicht anläuft, während du badest.

8. Schmerzlindernd bei Verbrennungen und Mückenstichen

play

 

Trage die Zahnpasta auf die entsprechende Hautstelle auf, um den Juckreiz zu lindern. Sie enthält nämlich entzündungshemmende Inhaltsstoffe, die die Haut abkühlen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax