Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Auto: Neu gestylter Japaner mit cooler Schnauze

Mehr als hundert Modifikationen machen aus dem Mitsubishi Outlander fast ein neues Auto.

, Aktualisiert 20 Reax
teilen
teilen
15 shares
Eleganter Auftritt: Der Mitsubishi Outlander wurde aufgehübscht. play
Eleganter Auftritt: Der Mitsubishi Outlander wurde aufgehübscht.

Facts zum Mitsubishi Outlander

Motor: 2,2-Liter-R4-Turbodiesel, 150 PS, 360 Nm, manueller 6-Gang-Automat, 4x4

0 bis 100 km/h: 11,6 s

Spitze: 190 km/h

Gewicht: 1685 kg

Verbrauch Werk/Test: 5,8/7,9 l/100 km

CO2-Ausstoss: 154/208 g/km

Listenpreis: ab 44 999 Fr. (Basis: 2.0 Pure, 2WD, 150 PS, 24 999 Fr.)

Erstaunlich, was optische Retuschen bewirken: Sah der seit drei Jahren gebaute Familien-SUV Mitsubishi Outlander eher langweilig aus, kommt er nach seiner Modellpflege richtig elegant daher.

Das liegt in erster Linie an der völlig neu gestylten Schnauze. Die schmalen LED-Lichter sowie Chromspangen und ein silberfarben abgesetzter Unterfahrschutz wirken elegant – besonders im Kontrast zur roten Lackierung unseres Testwagens. Innen gibt mir das neu gestaltete und wertig wirkende Cockpit freilich einige Rätsel auf. Warum wurden die Schalter für Frontscheiben- und Lenkradheizung unten in der Mittelkonsole versteckt? Die unwichtigere Gurten-Belegungsanzeige hingegen mitten ins Sichtfeld des Fahrers gerückt? Vermutlich japanische ­Logik ...

Neben der Optik hat Mitsubishi auch das Fahrwerk des Outlanders verbessert. So bügelt der 1,7-Tönner Fahrbahnunebenheiten souverän glatt, ohne sich in Kurven wie ein ­Wackelpudding zu verhalten. Der moderne 2,2-Liter-­Diesel arbeitet durchzugsstark und trotz fehlender Stopp-Start-Automatik akzeptabel beim Verbrauch. Der Preis des Allradlers ist zudem familienfreundlich fair.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren