Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Bewerbung bei Adidas ignoriert: Deutscher Student geht mit seinem Werbespot viral

Eugen Merher hat einen herzerwärmenden Werbesport für Adidas produziert. Deren Reaktion ist allerdings alles andere als herzerwärmend – es gab nämlich keine! Das bereuen sie jetzt wohl.

811 Reax , 34'823 Views
teilen
teilen
126 shares

Das geht unter Haut: Karl, ein 79-jähriger Mann aus dem Altersheim, erinnert sich an seine alten Tage als Marathonläufer und wünscht sich nichts sehnlicher, als an die frischen Luft zu gehen und zu laufen. Zu Beginn dieses herzerwärmenden Werbespots wird er immer wieder vom Pflegepersonal zurückgehalten, am Schluss gibt es aber doch noch ein Happyend!

Gemacht hat «Break Free» – wie der fast zweiminütige Clip heisst – der deutsche Student Eugen Merher. Der 26-Jährige kam als kleines Kind aus Moldawien nach Deutschland und studiert im dritten Jahr Werberegie in Baden-Württemberg. Der «Huffington Post» hat das Regisseur-Talent erzählt, dass er sich mit diesem Clip bei Adidas beworben habe, allerdings keine Antwort erhalten habe.

Während sich der deutsche Sportartikelhersteller in den Allerwertesten beissen dürfte, geht «Break Free» nun viral. Auf Merhers YouTube-Account hat der Clip bereits über zwei Millionen Klicks und auch in den sozialen Medien schwärmen die Menschen von Merher. Ob sich Adidas das mit der Antwort nun doch noch überlegt?

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren