Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Darum sieht die Werbung so lecker aus: So entstehen die Burger-Fotos im «Mäc»

In einem Burger-Fotoshooting stecken einige Stunden Arbeit.

637 Reax , 34'864 Views
teilen
teilen
8 shares

Hast du dich schon immer mal gefragt, warum die Burger auf der Werbung und in Echt so unterschiedlich aussehen?

  play
Alle Bilder und Gifs: Youtube / McDonald's Canada

McDonald's Kanada nimmt dich mit ins Burger-Fotostudio.

  play

 

Dort bereitet Noah, der Food-Stylist, den Burger mit genau den gleichen Zutaten zu, wie im Restaurant. Danach wird er im Foto-Bereich platziert.

  play

 

Dort werden die Zutaten sorgfältig hergerichtet und an den Rand des Burgers geschoben, um sie sichtbar zu machen.

 

 

Mit Präzision wird der Käse erhitzt und in die richtige Form gebracht. Das Brötchen wurde etwas nach hinten verschoben.

 

 

Natürlich muss dann noch Ketchup und Senf auf den Burger, damit er richtig amächelig wird.

 

 

Dann gehts an die Bildbearbeitung. Sogar der Käse wird in nochmal in Form gebracht.

 

 

Und dann sind wir endlich bei dem Bild angekommen, das du oben gesehen hast.

  play

 

Den ganzen Prozess kannst du hier noch als Video schauen, mit Kommentar der Marketingverantwortlichen für McDonald's Kanada, Hope Bagozzi.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax