Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Das erwartet uns: Star Wars - Fünf Filme in fünf Jahren

Der siebte Teil von «Star Wars» ist endlich in den Kinos und bricht bereits alle Rekorde. Doch das ist erst der Anfang, denn in den nächsten fünf Jahre wird jedes Jahr ein neuer «Star Wars»-Film erscheinen. Wir verschaffen dir einen Überblick was auf uns zukommen wird.

, Aktualisiert 406 Reax , 2'672 Views
teilen
teilen
35 shares

1. Rogue One: A Star Wars Story (2016)

  play
Lucasfilm Ltd.


Zwischen den offiziellen Episoden VII-IX, kommt jedes Jahr noch ein Spin-Off unabhängig von der Trilogie. Das erste Spin-Off dreht sich um eine Spezialeinheit der Rebellen, die die Pläne für den Todesstern stiehlt. Mit diesen Plänen wird der Angriff im aller ersten «Star Wars»-Film (Episode IV – Eine neue Hoffnung) auf den Todesstern geplant.
Regie wird Gareth Edwards führen, der 2014 das umstrittene Godzilla Reboot drehte. Die Besetzung ist ebenfalls bekannt und so wird es eine Mischung aus noch unbekannten Darstellern und Stars wie Forest Withaker, Mads Mikkelsen und Donnie Yen. Der Film kommt am 16.12.16 in die Kinos.

2. Star Wars: Episode VIII (2017)

  play
Getty Images


Über die Handlung des nächsten «Star Wars»-Films ist noch sehr wenig bekannt. Fest steht allerdings der Regisseur und die Besetzung. So wird der zweite Teil der neuen Trilogie von Rian Johnson gedreht, der vor allem bekannt ist für seinen Sci-Fi Thriller «Looper» (2012) und für einige der besten Folgen von Breaking Bad (unteranderen die von Fans und Kritikern geliebte Folge «Ozymandias»). Der Grossteil der Besetzung von Episode VII bleibt erhalten, allerdings wird gemunkelt dass Benicio del Toro für die Rolle des Bösewichten gecastet worden ist. Der Film kommt am 26.05.17 in die Kinos, genau 40 Jahren und einen Tag nach erscheinen des ersten Teils der Saga.

3. Spin-Off: Han Solo (2018)

  play
Getty Images


Sehr wenig ist über das zweite Spin-Off im «Star Wars»-Universum bekannt. Bis jetzt führen jedoch alle Vermutungen und die wenigen Fakten darauf zu, dass es sich um die Ursprungsgeschichte von «Han Solo» handeln wird. Regie wird das Duo Phil Lord und Christopher Miller führen, die mit Komödien wie «The LEGO Movie» und «21 Jump Street» bereits grosse Erfolge gefeiert haben. Wer den berüchtigten Schmuggler spielen soll ist noch unbekannt, im Internet sind sich Fans jedoch schon einig, dass es Chris Pratt sein soll. Der Film kommt am 25.05.18 in die Kinos.

4. Star Wars: Episode IX (2019)

  play
Getty Images


Über die Handlung des letzten Teils der «Star Wars»-Saga ist noch überhaupt nichts bekannt. Das Drehbuch wird von Rian Johnson, dem Regisseur von Episode VIII (2017) geschrieben und neuer Regisseur wird Colin Trevorrow, der «Jurassic World» (2015) gedreht hat. Der Film kommt 2019 in die Kinos.

5. Spin-Off: Boba Fett (2020)

  play
Lucasfilm Ltd.


Das dritte Spin-Off von «Star Wars» war von Anfang an ein Problemkind. 2014 wurde bekannt gegeben, dass Josh Trank, der den Indie-Hit «Chronicle» (2012) gedreht hat, Regie führen soll. Aus unbekannten Gründen meldete Trank im August 2015, dass er nicht mehr Teil des Projektes sei. Böse Zungen behaupten, dass sein Ausstieg aus dem Spin-Off mit dem Riesen-Verlust von «Fantastic Four» (2015), bei dem er ebenfalls Regie führte, zu tun hat.
Das Trank Spin-Off hätte die Ursprungsgeschichte des Kopfgeldjägers «Boba Fett» aufzeigen sollen und wäre sogar schon 2018 in die Kinos gekommen. Mit dem plötzlichen Ausscheiden von Trank, bleibt die Handlung und das Schicksal des letzten Spin-Offs jedoch noch ungewiss.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax