Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Das sicherste Verhütungsmittel der Welt? Schwedische Firma will das Kondom revolutionieren

Das Kondom ist ein altbewährtes Verhütungsmittel. Die schwedische Firma LELO hat dem Pariser nun ein Update verpasst.

288 Reax , 8'253 Views
teilen
teilen
12 shares
Revolutionär? Das neue LELO Hex Kondom. play
Revolutionär? Das neue LELO Hex Kondom. www.lelo.com

Wir alle kennen und lieben oder hassen es: Das Kondom. Doch wir machen uns kaum je Gedanken über seine Beschaffenheit, oder ob es noch optimiert werden könnte. Kondom ist Kondom, oder?

Die schwedische Firma LELO hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Kondom zu revolutionieren. Oder zumindest seine Struktur, wie LELO-Gründer Filip Sedec «Mashable» erklärte: «Die Herausforderung war es, am Kondom etwas Grundlegendes zu verändern, aber dasselbe Material zu verwenden, das erwiesenermassen ideal für ein Kondom ist.»

So wurde dann auch am Kondom weder Aussehen noch Material geändert, sondern einzig und allein die Struktur: LELO-Forscher verpassten dem Material eine Art hauchdünnes Gitter aus sich wiederholenden Hexagonen, um es strapazierfähiger zu machen. Inspiriert wurden sie dabei von der Natur, erklärt Sedec: «Es gibt einen Grund, warum Honigwaben aus lauter Hexagonen bestehen und weshalb die Schuppen von Schlangen sich so bewegen, wie sie es tun. Hexagone sind äusserst stark und symmetrisch.»

 

 

Mehr Reissfestigkeit dank Hexagon-Struktur

Das Prinzip ist einfach: Herkömmliche Kondome reissen schon wegen einer kleinen Verletzung des Materials. Beim LELO Hex Kondom verbreitet sich der Riss nicht, sondern bleibt auf das einzelne Hexagon, in dem er aufgetreten ist, beschränkt. Der Rest des Kondoms bleibt laut Herstellern unbeschädigt, was die Chancen einer Schwangerschaft oder einer Übertragung einer sexuellen Krankheit verringert.

Wenn die neue Struktur wirklich besser hält als diejenige eines herkömmlichen Kondoms, hat sich die siebenjährige Entwicklungszeit gelohnt. Sedec glaubt an die Idee eines neuen Kondoms, und will damit die Verhütung mit Kondomen sicherer machen: «Wir haben das gemacht, weil die Leute heute schon guten und sicheren Sex haben sollten, und nicht erst in zehn Jahren.»

Charlie Sheen ist Botschafter

Der Schauspieler Charlie Sheen (50) ist Botschafter des LELO Hex Kondoms. Im November 2015 kam heraus, dass der für seine wilden Eskapaden bekannte Star HIV positiv ist. Im Video spricht er über die Erfahrung: «Meine HIV-Krankheit öffentlich zu machen, hat mir einen neuen Sinn im Leben gegeben. Ich spreche nun offen über sexuell übertragbare Krankheiten. Deshalb ist LELO Hex so ein wichtiges Projekt für mich.»

Ob dieses neue Kondom wirklich besser hält, wird sich wohl erst mit der Zeit zeigen. LELO Hex Kondome sind im Moment noch nicht auf dem Markt erhältlich. Alle, die es ausprobieren möchten, können die Kondome aber bereits jetzt auf LELOs Crowdfunding-Kampagne vorbestellen. Vorgesehenes Lieferdatum ist August 2016.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax