Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Den Tod vor Augen: Youtuber springt von 40 Metern beinahe auf den Asphalt

Wir können kaum hinsehen. Aus rund vierzig Metern springt dieser Verrückte in das Newport Beach Hafenbecken in Kalifornien und prallt beinahe auf den tödlichen Steg.

107 Reax , 4'110 Views
teilen
teilen
0 shares

Der Youtuber «8Booth» tanzt in seinen Clips oft auf einem dünnen Seil zwischen Mut und Dummheit. Bei seinem neusten Video bleibt aber auch dem härtesten Typ das Herz kurz stehen. Bis zur letzten Sekunde hat man das Gefühl, er wird das Wasser verfehlen und auf dem Asphalt aufschlagen.

Auf seinem Kanal unterhält der Adrenalin-Junkie seine Follower immer wieder mit waghalsigen Sprüngen, bei denen man jedes Mal denkt: «Wie zum Teufel konnte er das überleben?!» Vor allem Klippen haben es dem US-Amerikaner angetan.

 

«8Booth» bezeichnet sich selbst als professionellen Springer. Die Frage bleibt aber: Ob er die Gefahren auch in Zukunft so gut abschätzen kann? Wir können es nur hoffen. Bitte einfach nicht nachmachen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren