Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Die spinnen, die Briten! Könntest du diesen 8000-Kalorien-Kebap vertilgen?

Das Restaurant zahlt dir sogar das Taxi ins Krankenhaus, solltest du während des Essens einen Herzinfarkt kriegen.

140 Reax , 2'563 Views
teilen
teilen
3 shares

Du isst gerne Döner? Ein «Kebi» gehört nach dem Ausgang immer zum Programm? Dann mach dich gefasst für die wohl grösste Kebap-Kalorienbombe Europas: der «Parmo Kebap».

Serviert wird die Monstrosität in einem Britischen Pub, dem «George Pub & Grill» in Teesside, einem Ort im Nordosten Englands. Was im 8000-Kalorien-Kebi steckt? Natürlich haufenweise Dönerfleisch, eingeklemmt zwischen zwei Pouletbrüstchen, die mit reichlich Käse überbacken wurden. Dazu gibts Kartoffel-Wedges und ein wenig Salat - man muss ja schliesslich auch was Gesundes essen.

Du denkst, der sieht gar nicht so gross aus? «Der Schein trügt. Der Parmo Kebap sieht klein aus, aber es sind einfach so viele Kohlenhydrate drin», sagt Pub-Chef Craig Harker zur «Dailymail». Die Kalorienbombe sei sehr beliebt und einfach zuzubereiten - ein Hit für das Pub. Bilder von gescheiterten Versuchen werden auf der Facebook-Seite des Pubs veröffentlicht.

Typisch britisch vermarktet das Pub ihren Kebap mit einer Portion Humor. So bezahlen sie jedem, der von all den Kalorien einen Herzinfarkt erleidet, das Taxi ins Spital. 

Würdest du den Monster-Kebap probieren?»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
8 Reax