Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Dramatische Rettungsaktion: Mutter spült ihr Baby die Toilette hinunter

In einer Stadt in Panama spülte eine Mutter ihr Neugeborenes die Toilette herunter. In einer dramatischen Rettungsaktion befreite die Feuerwehr das Baby aus dem Abflussrohr.

, Aktualisiert 1'029 Reax , 8'007 Views
teilen
teilen
89 shares

Wie verzweifelt muss eine Mutter sein, um ihr Neugeborenes auf so erschütternde Weise loswerden zu wollen? Die Feuerwehr in Pacora, Panama, musste ein Baby aus einem Abflussrohr befreien, das zuvor von seiner Mutter in der Toilette regelrecht entsorgt wurde.

Die Geschichte hat in Panama für Aufregung gesorgt. Sogar der oberste Polizist, Generaldirektor Omar Pinzón, hat auf Twitter den Rettern zu ihrer Heldentat gratuliert.


Der Junge kriegte den Namen Aron und befindet sich momentan im Krankenhaus in Panama. Er soll stabil sein. Die Mutter des Babys wurde ausfindig gemacht und wird ebenfalls medizinisch untersucht. Was sie aber dazu brachte, ihr eigenes Kind wegzuspülen, konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren