Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Er weicht ihm nicht von der Seite: Dieser Hund tut für sein krankes Herrchen (9) alles

Der autistische Junge James Isaac und sein Hund Mahe sind auch im Spital unzertrennlich.

, Aktualisiert 694 Reax , 9'351 Views
teilen
teilen
40 shares
Mahe ist in jeder Lebenslage da für James. play
Mahe ist in jeder Lebenslage da für James. Facebook / James Isaac

Als der 9-jährige autistische Junge James Isaac ins Spital muss, um ein MRI wegen seiner häufigen Krampfanfälle zu machen, bekommt er dabei eine besonders liebevolle Form der Unterstützung. Sein Hund Mahe, der ihm auch sonst eine wichtige Stütze im täglichen Leben ist, weicht ihm nicht von der Seite und steht ihm bei, als er die Narkose bekommt - er kuschelt sich an den Buben, um ihn zu beruhigen und ihm Wärme zu spenden. Der Spitalfotografin Louise Goossens gelingt es, den bewegenden Moment festzuhalten.

Für James sind solche Situationen besonders schwierig - laut seiner Mutter Michelle Isaac hat er aufgrund seines Autismus Probleme, zu sprechen und mit seiner Familie zu kommunizieren, und gerät schnell unter Stress. Doch mit Mahe an seiner Seite fällt es ihm leichter, solch schwierige Momente zu meistern.

 

Eine tiefe Freundschaft

Michelle erzählte Stuff, dass die beiden unzertrennlich sind und sich James Leben, seit er Mahe um sich hat, verändert hat. «Früher konnten wir nicht mal ins Café gehen. James wurde immer nervös und wollte sofort wieder gehen. Aber seit wir Mahe haben, wartet er, bis wir unseren Kaffee getrunken haben».

Dem Hund, der dazu ausgebildet worden ist, Menschen wie James zu helfen, gelingt es, den Jungen zu beruhigen. Er beschützt ihn gleichzeitig - wenn sie jeweils draussen unterwegs sind, sind sie an einer Leine verbunden, um zu verhindern, dass James sich verirrt. Falls der Junge wegrennen sollte, sitzt Mahe ab und bewegt sich nicht mehr vom Fleck. Der Hund kümmert sich um sein Herrchen und sorgt so auf eine rührende Weise dafür, dass es James ein bisschen leichter im Leben hat.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
8 Reax