Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Erwischt via Facebook: Deppen-Diebe posten Selfie in gestohlenem Auto

Die Trophäe für die unvorsichtigsten Diebe des Monats geht an diese zwei Briten.

386 Reax , 4'130 Views
teilen
teilen
4 shares

Stuart Baillie (22) und sein Kumpel Brandon Jennings (19) sind zwei schlaue Füchse. Sie stahlen Anfangs Mai den Toyota Aygo des Dachdeckers Ross Jones aus Manchester, England. Und posteten prompt ein paar Selfies aus ihrem neuen Schlitten auf Facebook. Baillie machte es sogar zu seinem Titelbild.

Opfer Jones, der auf Facebook bereits seinem Frust über das gestohlene Auto Luft gemacht hatte, wurde schon bald mit Hinweisen überflutet. «Innerhalb von Minuten wusste ich die Namen der Jungs. Wie dumm kannst du sein, wenn du Fotos von dir in einem gestohlenen Auto postest?», sagt er der «Sun». Auf den Fotos sei der Kindersitz von Ross' Sohn als Identifikationsmerkmal gut sichtbar gewesen.

Die Polizei wurde umgehend informiert, Ross' Post wurde über 3000 mal geteilt. «Die Jugend von heute hat keinen Respekt mehr. Sie sollten arbeiten gehen, nicht Autos klauen. Leute arbeiten hart für ihren Lebensunterhalt und sollten am Morgen aufstehen können, ohne um ihr Auto zu fürchten», sagt Ross. «Ich hoffe, sie werden bald gefasst und kriegen ihre gerechte Strafe», fügt er an.

«Lasst uns diese Muppets schnappen»

Das Auto wurde inzwischen aufgespürt. «Danke an alle, die meinen Post geteilt haben, ohne euch hätten wir das Auto nicht gefunden», schreibt Ross auf Facebook. Das Auto sei nicht in der besten Verfassung, schon beinahe ruiniert.

Die Diebe wurden noch nicht gefasst. Baillie, der ältere der beiden, sei bei den Behörden jedoch kein Unbekannter. Auf Facebook werden die beiden Diebe seit Ross' Post in die Mangel genommen. «Ihre seid solche Clowns, mit einem gestohlenen Auto angeben zu wollen», schreibt ein Nutzer. Baillie streitet jedoch ab, das Auto gestohlen zu haben.

Jones glaubt ihm kein Wort. «Der kleine Idiot behauptet, das Auto nicht gestohlen zu haben, wurde aber von einer Sicherheitskamera aufgenommen», schreibt er in einem neuen Post. «Du klaust keine Autos, postest aber ein Foto aus einem gestohlenen Wagen, zwei Stunden nachdem er geklaut wurde? Glaube ich auch. Lasst uns diese zwei Muppets schnappen, sie brauchen einen Klapps auf den Kopf!», schreibt Stuart.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax