Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fall Birsfelden: Schiri-Schläger entschuldigt sich

Nach dem 3. Liga-Skandal entschuldigt sich der FC Birsfelden. Ein Experte fordert derweil «Beruhigungsbotschafter».

, Aktualisiert 25 Reax , 243 Views
teilen
teilen
15 shares
Schlug zu: Ein Birsfelden-Spieler drehte nach einer Roten Karte durch. play
Schlug zu: Ein Birsfelden-Spieler drehte nach einer Roten Karte durch. FC Birsfelden
Opfer : Schiedsrichter A. A. play
Opfer : Schiedsrichter A. A. zvg

Es sind Szenen, die nicht auf den Fussballplatz gehören: In der 3.-Liga-Partie Birsfelden – Möhlin-Riburg dreht ein Birsfelden-Spieler völlig durch, schlägt Schiri A. A.* ins Gesicht und tritt ihn (Blick am Abend berichtete). «Eine absolut inakzeptable Entgleisung», verurteilt der FC Birsfelden die Aktion seines Spielers in einer Mitteilung. Man wolle sich «beim betroffenen Schiedsrichter in aller Form entschuldigen und wünsche ihm rasche und nachhaltige physische und psychische Erholung», schreibt Präsident Roland Hürner.

Auf den Schiri, der mit leichten Kopfverletzungen ins Spital gebracht wurde, kommen nun schwere Zeiten zu. «Es ist wichtig, dass man ihm Ruhe gönnt, dass niemand auf ihn einwirkt», sagt der Riehener Sport-Mentaltrainer Robert Lauber zu Energy Basel. Nach dieser ersten Phase könne die Verarbeitung beginnen. «Damit er wieder Lust und Freude daran hat, Schiedsrichter zu sein.»

Um die teils aggressive Stimmung auf Amateur-Plätzen in den Griff zu bekommen, fordert Lauber «Beruhigungsbotschafter». Die könnten auf Zuschauer und Funktionäre einwirken, wenn sie merken, dass die Emotionen hochkochen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax