Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Falscher Titel: Heute bohrt das Gericht nach

Hat sich ein Bieler Zahntechniker als Zahnarzt ausgegeben? Seit heute Morgen steht der Mann vor dem Regionalgericht.

, Aktualisiert 45 Reax , 287 Views
teilen
teilen
15 shares
Ein echter Zahnarzt: Techniker dürften nicht direkt am Patienten arbeiten. play
Ein echter Zahnarzt: Techniker dürften nicht direkt am Patienten arbeiten. zvg

In Biel hat heute ein Prozess gegen einen Zahntechniker begonnen, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, wiederholt als Zahnarzt gearbeitet zu haben. Durch unsachgemässe Behandlungen – inklusive Anästhesien – soll er Patienten schwer geschädigt haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Schweizer mehrfache schwere Körperverletzung vor, eventuell versucht begangen, dazu auch mehrfache einfache Körperverletzung.

Publik war der Fall bereits 2009 geworden. «Ein falscher Zahnarzt bohrt in Biel», titelte «blick.ch» damals. Das «Bieler Tagblatt» berichtete von einer Frau, welcher der Zahntechniker acht Kronen und ein Implantat eingesetzt habe. Diese verursachten Entzündungen. Die Frau habe täglich Schmerzen, hiess es. Mit den Behandlungen als Zahnarzt soll der Mann seinen Lebensstandard massgeblich erhöht haben, so die Beschuldigung. Indes: Er bestreitet die Vorwürfe und befindet sich nicht in Haft. Die Gerichtsverhandlung soll bis Mittwoch dauern, das Urteil dürfte nächste Woche folgen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax