Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

FDP-Stolz im Wahlspecial: «Mein Wahlkampf kostet 100 000 Fr»

Wie viel verdienen Sie? Blick am Abend hat ausgewählten Kandidaten 23 Fragen gestellt. Wir drucken die interessantesten Antworten

, Aktualisiert 49 Reax , 1'618 Views
teilen
teilen
15 shares
Greift für den Wahlkampf tief in die eigene Tasche: Daniel Stolz (FDP Basel-Stadt). play
Greift für den Wahlkampf tief in die eigene Tasche: Daniel Stolz (FDP Basel-Stadt). DOMINIK PLUESS Zvg

Welche Superkraft hätten Sie gerne?
Fliegen, da hat man so schön den Überblick.

Ihre Lieblings-App?
«Seiten», damit habe ich meine FB-Seiten unter Kontrolle.

Würden Sie Flüchtlinge bei sich aufnehmen? Wenn ja, wie viele?
Jetzt? Nein, dafür gibt es in der Schweiz keinen Anlass. Was wirkliches Chaos ist, haben wir ja jetzt gesehen. Was aber die Zukunft bringt, weiss ich nicht.

Mit welchem Verkehrsmittel sind Sie am liebsten unterwegs und wieso?
In der Stadt zu Fuss oder mit dem Velo. Zwischen Basel und Bern mit dem Zug. Wenn der Zielort vom Zug schlecht erschlossen ist, nehme ich das  Auto. Nach Indien das Flugzeug.

Was kann die Schweiz von Ihrem Kanton lernen/was nicht?
Dass man auf Innovation und Technologie setzen soll statt auf z. B. Landwirtschaft. Zu viel Verwaltung. Wobei «Bern» dabei ist, Basel einzuholen.

Ihre Lieblings-Fast-Food?
Eine Salat-Schale. Fast-Food ist für mich eine Notlösung.

Wie viel kostet Ihr Wahlkampf?
Mein persönlicher Wahlkampf kostet gut 100 000 Franken. Mehr als die Hälfte bezahle ich selber.

Erzählen Sie Ihren Lieblingswitz
Nein, er ist nicht ganz jugendfrei, aber schön ironisch.

Mit wem würden Sie nie ein Bierchen trinken gehen?
Wladimir Putin.

Lieblingsrestaurant in Ihrer Stadt?
Das bleibt mein Geheimnis – ich kenne zu viele Wirte persönlich.

Wie alt waren Sie, als Sie wirklich wussten: «Ich will in die Politik»?
17 Jahre alt. Ich wollte und will es besser machen als die anderen.

Ihr Motto?
Ich rechne mit dem Schlimmsten und hoffe auf das Beste.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax