Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

#FuuliUsred: «Ich würde schon, aber es ist zu kompliziert»

Wieso geht die Jugend nicht an die Urne? Wir haben euch via Facebook und Twitter nach euren faulen Ausreden gefragt. Politiker, bitte durchlesen und handeln!

, Aktualisiert 143 Reax , 1'291 Views
teilen
teilen
21 shares

«Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.»
- Rijk Van de Gøbøieten

«I ga ja seuber scho ga wähle, verstah aber o das vili nid gö. Meh cha ja nume no verwautigsratspresidänte unternehmensleiter oder studente wähle. Richtigi büetzer hets nebst de landwirte kenner. Da wird am endi d meinig vo firmene verträtte u nid die vom normale büetzervolk»
- Dario Müller

«Darf man neuerdings als in der Schweiz geborener und aufgewachsener Ausländer mit C-Bewilligung wählen? Leider nein.»
- Daniel Lorente

«Ich verstehe die Personen, die nicht wählen. Aus dem Volksvertreter wurde der Volkstreter. Es ist aber wichtig,dass jeder seine Stimme abgibt. Vielleicht wird irgendwann die Stimme des Volkes erhört.»
- Werner Tatula

«Vielleicht geh ich wählen, damit der Sieg der SVP ein bisschen weniger klar ausfällt. Wobei, wen wählen? Sind eh nur Deppen dabei. Das kleinere Übel halt. Verstehe jeden, der nicht wählt. Aber wenn alle Nichtwähler doch wählen würden (nicht die SVP), wäre das Resultat ein bisschen weniger beschissen. Also an alle faulen, dauerbekifften Sozis: macht den Unterschied!!»
- Tobias Bachmann

«Weil es absurd ist, einen Millionär aus der Elite zu wählen, der meine Probleme nicht nachvollziehen kann. Weil der Wahlkampf unfair ist und nur die reichen Parteien Plakate vermögen. Weil es das Volk spaltet, statt zusammenführt.»
 - Zkovill De Frukiz

«Weil niemand wählbar ist!»
 - Andreas Burn

«Weil das ganze Spektakel ein völliger Witz ist wie die meisten Clowns, die diese Politik betreiben ... Egal, wen man wählt, der Bürger hat so oder so das Nachsehen.»
- Stefan Jeker

«Weil die alle nur auf ihren persönlichen Vorteil hinarbeiten und nicht für unser Land.»
- Philip Brütsch

«Bin zu faul zu wählen, und die Politik macht ja sowieso, was sie will. Beispiel mit den Krankenkassenprämien, die 2016 schon wieder steigen werden!»
- Daniele Zecca

«Ich würde schon wählen, aber das Ganze ist mir doch ein bisschen zu kompliziert.»
- Robin Nehmer

«Wenn ich es mit einem perfekt passendem Satz abschliessen müsste: «Wahrhaftigkeit und Politik wohnen selten unter einem Dach.» Zitat: «Stefan Zweig.»
- Giuliano Assigal

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax