Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation-Clash: Nimmt man junge Moderatorinnen nicht ernst?

Lieber Herr Ramspeck: Die «10vor10»-Debatte «Wie jung dürfen Moderatorinnen sein», betrifft auch mich als junge Journalistin. Dass Kompetenz in Kombination mit Alter und Aussehen diskutiert wird, beleidigt weniger, als dass es eine gewisse Unsicherheit der älteren Garde repräsentiert. Sie und mich trennen zirka 50 Jahre, was Sie nie daran gehindert hat, mich ernst zu nehmen. Warum schlägt eine ähnliche Ausgangslage gewissen Kollegen dermassen auf den Magen? Komplex oder Sexismus?

12 Reax , 159 Views
teilen
teilen
0 shares
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)

Liebe Joëlle

Wer, wie ich, das Schweizer Fernsehen von seinen Anfängen bis heute miterlebte, hat tatsächlich den Eindruck, dass die Moderatorinnen und Moderatoren immer jünger geworden sind. Und besser aussehend. An der Verpackung der Inhalte ist zweifellos in Richtung Ästhetik gearbeitet worden. Dies ebenso zweifellos unter dem Konkurrenzdruck der unzähligen Privatsender, die neu entstanden sind. Offen zugegeben hat mich das nie beschäftigt, geschweige denn gestört. Mir ist es eigentlich angenehm, die Beiträge von Gesichtern angesagt zu bekommen, in die nicht schon die Spuren Tausender niederschmetternder Nachrichten graviert sind. Wenn jetzt, wie man liest, gegen eine 38-Jährige opponiert wird, die bei «10vor10» eine 51-Jährige ersetzen soll, ist das für mich völlig obsolet. Was machen denn 13 Jahre für einen Unterschied? Wer mit 38 die Welt nicht begreift, wird sie auch mit 51 nicht verstehen. Wir – du, Joëlle und ich – diskutieren jetzt schon seit mehr als fünf Jahren miteinander, und ich habe mich nie bemüssigt gefühlt, dir von meiner Alterswarte herab Nachhilfeunterricht zu erteilen. Jedes Alter hat seine Funktion. Die Jugend, die nolens volens die Zukunft gestaltet, hat die wichtigste.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
3 Reax