Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation Clash: Zerrinnt uns die Zeit zwischen den Fingern?

Liebe Joëlle, hast du das Gefühl, dass dir die Zeit davonläuft? Mir ist, als habe das Jahr 2016 eben erst begonnen, und schon sind wir im Mai. In deinem Alter glaubte ich, eine Ewigkeit vor mir zu haben. Heute kommt es mir vor, ich hätte diese Ewigkeit besser verwalten können und erführe erst jetzt, was Tage, Wochen und Monate wert sind. Ist das überhaupt ein Thema für dich? Gehst du bewusst um mit deiner Zeit? Oder schiebst du sie, wie ich als junger Mann, einfach vor dir her?

11 Reax
teilen
teilen
0 shares
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)

Lieber Herr Ramspeck

Als Teenager lag ich nächtelang wach, schrieb Lebenspläne nieder, trug sie meinen Eltern vor und dachte, ich würde im Leben für nichts Zeit haben. Mittlerweile hege ich nicht mehr das Gefühl, die Zeit laufe mir davon. Vielmehr nimmt sie mich an die Hand und geht mit mir spazieren. Als ich mich vor drei Jahren entschieden habe, aus der Schweiz auszuwandern, suchte ich gezielt ein Leben, das es mir erlaubt, die Zeit zu geniessen. Ich habe mich von viel Leistungsdruck und Verantwortung verabschiedet, um in Ruhe Kaffee trinken, mit dem Hund spazieren oder tanzen zu können. Ich wollte jung sein und dies auch spüren. Unbeschwerter sein als in der Schweiz, kopfloser. Seither mach ich kaum mehr Pläne, auch wenn Ideen da wären. Ich denke an die Zukunft, aber lasse mich nicht von Ängsten und Erwartungen treiben. Ich glaube nicht, dass der Genuss eines jeden Tages darin liegt, Grosses zu erleben, sondern erkenne, dass Lebensqualität im Kleinen steckt. In einem Bier nach der Arbeit, wo man einfach Leute beobachtet. Zum Lieblingssong zu Hause Glace essen. Karaoke in der Dusche singen. Wer nur an die Zukunft denkt, verpasst die Gegenwart. So sollte man in meinem Alter den Spagat lernen: mit Bedacht kopflos zu sein.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax