Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Gesund durch den Winter: Darum solltest du beginnen, Grünkohl zu essen

Es gibt das normale Superfood und dann gibt es noch Grünkohl.

179 Reax , 7'102 Views
teilen
teilen
0 shares
Leicht und sehr gesund: Grünkohl. play
Leicht und sehr gesund: Grünkohl. Pixabay

Bald ist wieder Grünkohlsaison! Hättest du das gewusst? Nein? Wahrscheinlich nicht, denn Grünkohl (auch Federkohl genannt) hat bisher erst in den USA und in Australien als «Kale» Kultstatus erlangt. Eigentlich verwunderlich, denn die grünen Blätter wachsen nicht nur in unseren Breitengraden, sondern sind auch vollgepackt mit gesunden Nährstoffen. Unzählige Hollywood-Stars schwören bereits auf die gekrausten Blätter. Jennifer Aniston nascht gern Grünkohlchips, Gwyneth Paltrow trinkt jeden Morgen einen Gemüsesaft mit Grünkohl.

Grünkohl ist, wie es der Name schon vermuten lässt, grün, eine Art von Kohl und gehört somit zur Familie der Kreuzblütler. Dazu gehören unter anderem auch Brokkoli, Blumen- oder Rosenkohl. Typisch für Grünkohl ist der würzige, leicht süssliche Geschmack. Das Kohlgemüse wird hauptsächlich nicht wegen seiner geringen Kalorienmenge geschätzt, sondern aufgrund seiner einzigartigen Vielfalt an Nährstoffen.

play
Pixabay

Grünkohl enthält jede Menge an Vitamin C. 100 Gramm roher Grünkohl enthält fast dreimal so viel Vitamin C wie unser sonst so beliebte Vitamin-C-Lieferant - die Kiwi. Er gehört zu den Vitamin-C-reichsten Lebensmitteln überhaupt. Dazu kommen ebenfalls überdurchschnittlich grosse Mengen an Vitamin A und K, das letztere schützt uns vor diversen Krebsarten und ist für die Knochengesundheit von immenser Bedeutung. Ausserdem kann es auch Alzheimer verhindern. Das Vitamin A im Grünkohl schützt die Augen, verbessert das Hautbild und hilft sogar Lungen- und Mundhöhlenkrebs zu verhindern. Dazu stecken ihn ihm auch noch fast alle Vitamine aus der B-Gruppe. Eine richtige Vitaminbombe also.

Doch Grünkohl liefert uns nicht nur wichtige Vitamine. Auch der Kalziumgehalt im Grünkohl ist sehr hoch. Er übersteigt den von Kuhmilch um einiges und kann zudem von unserem Körper besser aufgenommen werden. Kalzium ist sehr wichtig für unseren Stoffwechsel und für unsere Knochen. Es beugt unter anderem Knochenschwund vor. Aufgrund der vorkommenden Omega-3-Fettsäuren wirken die gekräuselten Blätter auch entzündungshemmend und schützen wunderbar vor Arthritis, Asthma und Autoimmunkrankheiten.

 
giphy

Grünkohl liefert neben einer Vielzahl an verdauungsfördernden Ballaststoffen zudem mehr Eisen als unser «Eisenlieferant Nummer eins»: Rindfleisch. Genügend Eisen ist für unseren Körper von enormer Wichtigkeit. Wir benötigen es zum Beispiel, um unseren roten Blutfarbstoff Hämoglobin zu bilden, um Sauerstoff an verschiedene Teile des Körpers zu bringen und um das Zellwachstum anzuregen. Einen Eisenmangel bemerkt man an Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und ständigem Frieren. Des Weiteren enthält Grünkohl Kalium, Magnesium, Phosphor und viel Chlorophyll - alles wichtige vitale Stoffe, mit denen unser Körper versorgt werden will. Aufgrund der Tatsache, dass Grünkohl wissenschaftlich noch nicht so umfänglich untersucht wurde wie beispielsweise Brokkoli, ist damit zu rechnen, dass sich die Liste der wohltuenden Inhaltsstoffe, die im Grünkohl enthalten sind, in den nächsten Jahren noch vergrössert.

Um wirklich auch alle Nährstoffe aufzunehmen, solltest du Grünkohl am besten roh (Smoothie, Salat) oder schonend zubereitet (bei niedrigen Temperaturen gekocht) zu dir nehmen. Nur dann bleiben die wichtigen Stoffe der grünen Blätter erhalten. Falls du Tipps brauchst, wie du Grünkohl lecker UND gesund zubereiten kannst, legst du dir am besten das Buch «50 Shades of Kale» zu. Mit den 50 darin enthaltenen Rezepten wird Grünkohl bestimmt auch nie langweilig.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax