Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Grosses Herz <3: Fremder gibt einem Kellner in Texas 750 Dollar Trinkgeld, damit er zu seiner Familie fliegen kann

Diese Geschichte aus Houston, Texas zeigt, dass es nicht nur Hass auf dieser Welt gibt. Ein irischer Kellner bekommt eine Reise nach Hause geschenkt.

484 Reax , 16'809 Views
teilen
teilen
5 shares

Seit zwei Jahren hat der Kellner und ursprüngliche Ire Ben Millar seine Familie nicht mehr gesehen. Mit seiner neuen Freundin möchte der Vater in Spe aber baldmöglichst zurück auf die Insel. Als er beim lockeren Gespräch mit einem Gast sagt, dass er gerne für die Ferien zurück nach Nordirland fliegen möchte, passiert das Unglaubliche. Der Fremde hinterlässt ihm auf seiner Rechnung von knapp 130.– Franken ein Trinkgeld von umgerechnet rund 760.– Franken mit der Notiz: «Hoffentlich bringt dich dies zurück nach Irland in die Ferien!»

Postby

Die Freundin des 22-jährigen Kellners postet darauf das Bild der Quittung auf Facebook, um zu zeigen, dass es nicht nur Hass gibt auf dieser Welt. Wie «ABCNews» berichtet, stellte sich der Gast als Jeffry vor und erzählte, dass er und seine Familie häufig nach Irland reisen würden. Ben scherzte darauf, dass er dies auch gerne wieder einmal machen würde. Daraufhin nahm der Abend seinen gewöhnlichen Lauf. Als Jeffry mit seiner Familie das Restaurant verlässt, blickt Ben auf den Zettel und findet das enorme Trinkgeld.

Seine Mitarbeiter erzählen, dass sie in ihrer ganzen Laufbahn noch nie eine solche Summe bekommen haben und auch der baldige Vater Ben konnte sein Glück kaum fassen. Wie der Glückspilz weiter sagt, will die junge Familie sobald das Kind auf der Welt sei, tatsächlich zu den Verwandten nach Belfast in Irland fliegen.

Taryn Keith mit ihrem irischen Freund Ben Millar. play
Taryn Keith mit ihrem irischen Freund Ben Millar. Facebook / Taryn Keith

 

Ben würde den mysteriösen Gast unheimlich gerne wieder sehen um zu sagen, wie viel ihm das Trinkgeld und die Nachricht bedeuten. Auch hofft er, den spendablen Jeffry in Irland zu treffen, damit er ihm eine persönlich Tour durch Nordirland geben kann. Wir hoffen es kommt zu einem Wiedersehen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
8 Reax