Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Grosspapi-Alarm: Trunkene und träumende Rentner

Wehe, wenn sie losgelassen! Zwei Rentner bauten gestern im Kanton St. Gallen spektakuläre Unfälle.

, Aktualisiert 19 Reax , 275 Views
teilen
teilen
15 shares

Dieser Mann ist einfach nicht belehrbar! Trotz eines Führerausweisentzugs setzte sich ein 73-Jähriger gestern mitten am Nachmittag mit 1,6 Promille hinters Steuer seines Mercedes. Es kam, wie es kommen musste: Die Fahrt endete im Desaster. Der

betrunkene Rentner fuhr

auf der A13 von Trübbach Richtung Bad Ragaz, als er bei der Verzweigung Sarganserland von der Überholspur auf die Normalspur wechselte und dort einen 41-Jährigen abschoss. Vor der Auffahrkollision ist der Rentner noch aus ungeklärten Gründen zünftig aufs Gas

getreten. Beide Autos schrammten der Leitplanke entlang. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 16 000 Franken. «Es wird eine Strafanzeige geben», sagt Bruno Metzger, Mediensprecher der Kantonspolizei St. Gallen.

«Fahrzeug-ausweis sofort abgenommen»

Es war nicht der einzige Rentner, der gestern Abend im Kanton St. Gallen  die Strassen unsicher machte. Ein träumender 81-Jähriger fuhr um 17 Uhr über die Autobahnausfahrt A3 von Zürich herkommend in Richtung Walenseestrasse. Bei der Einmündung bog er nach links in diese ein, um in Richtung Kerenzerberg zu steuern. Gleichzeitig fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Walenseestrasse Richtung Murg. Der 81-Jährige sah den von links kommenden roten Minibus viel zu spät – obwohl dieser Vortritt gehabt hätte. So knallte es heftig. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto des Rentners auf die rechte Seite. Dabei wurde der 81-Jährige eingeklemmt und verletzt. Die Feuerwehr musste den Mann aus seiner misslichen Lage befreien. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. «Ihm wurde der Fahrzeugausweis sofort abgenommen», so Metzger. An den beiden Autos entstand Sachschaden.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
8 Reax