Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hautsache: «Das Tattoo liess ich mir mit 17 stechen»

0 Reax , 354 Views
teilen
teilen
0 shares

Unter diesem Tattoo war eine Rose, die ich mir im Urlaub in Ungarn mit 16 stechen liess. Ich war ein bisschen betrunken und habe es im Nachhinein ziemlich bereut. Mit 17 machte ich in Holland mit Arbeitskollegen Urlaub. Dort liess ich mir dieses Tattoo im «Tribal»-Stil machen. Der Künstler, den ich dort besuchte, war mehrmaliger Weltmeister, was mich natürlich gereizt hat. Ich wollte das Tattoo als eine Art Urlaubs-Souvenir. Unsere Ferien wurden sowieso zu einem wahren Tätowier-Wochenende, alle haben eins mit nach Hause genommen. Obwohl ich erst 17 Jahre alt war, als ich mir das Motiv stechen liess, bereue ich es nicht. Für mich ist es ein Andenken, wie ein paar andere meiner Tätowierungen auch. Ich finde, es passt gut und verleiht der Wade etwas Besonderes.

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax