Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hautsache: «Zuerst gabs BB8, dann kam R2D2»

0 Reax
teilen
teilen
0 shares

Mich haben Fantasy- und Science-Fiction-Filme schon immer fasziniert. «Herr der Ringe» oder «Star Wars» haben mich mein ganzes Leben lang begleitet. Lange vor dem ersten Tattoo wollte ich mir schon den Körper voll tätowieren. Aber mir fehlten noch die Ideen. Mit dem Wunsch nach einem Motiv rund ums Thema «Star Wars» ging ich dann zu Luis. Seine erste Vorlage gefiel mir auf Anhieb, also fingen wir an, die Ideen zu realisieren. Am rechten Arm hat er mir den «BB8» aus dem neusten «Star Wars»-Film gestochen. Dann kam «R2D2», auch aus «Star Wars», dran. Menschen habe ich aus Prinzip nicht tätowiert, weil mir gestochene Gesichter nicht gefallen. Aber in Farbe empfand ich es am schönsten. Ich war rund sieben Stunden dran, für beide Motive.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
0 Reax