Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Holländischer Bäcker erzieht Kunden: Wer am Handy ist, wird nicht bedient

Dass man in einer Bäckerei nett bedient wird, erwarten die Kunden. Dass eine Bestellung mit Handy am Ohr aber keineswegs respektvoll ist, leuchtet vielen nicht ein. Das will ein Bäcker aus den Niederlanden ändern.

, Aktualisiert 1'804 Reax , 2'712 Views
teilen
teilen
131 shares
In einer niederländischen Bäckerei bleiben Telefonierende hungrig. play
In einer niederländischen Bäckerei bleiben Telefonierende hungrig. Getty Images

In einer Bäckerei im niederländischen Dordrecht wird handy-fixierten Menschen der Kampf angesagt. Kunden, die telefonieren, surfen oder sonst am Smartphone tippen, werden dort nämlich nicht bedient.

Die Käufer seien teils am telefonieren und bekommen gar nicht mit, wann sie bestellen sollen: «Unhöflich ist das und auch eine Beleidigung für unser Personal», sagt der Bäcker Jan Brokking zur «Hannoverschen Allgemeinen». Deswegen hängt nun ein Schild mit der Aufschrift «Wer telefoniert, wird nicht bedient» in der Bäckerei.

Für die Aktion hat der Bäcker neben Kritik auch viel Lob bekommen. Gerüchten zufolge sollen sich auch grössere niederländische Warenhäuser überlegen, dieselbe Regel einzuführen.

Was hältst du von der Regelung? Sag es uns im Voting!

Was hältst du vom Handyverbot beim Bäcker?»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax