Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hurra! Instagram kann jetzt zoomen

Tönt langweilig. Ist aber für die Foto-App eine Innovation: Endlich kann man zoomen. Naja, erstmals kommen iPhone-User dran.

, Aktualisiert 59 Reax , 4'199 Views
teilen
teilen
0 shares
Die Tech-Sensation 2016: Auch Instagram führt endlich den 2-Finger-Zoom ein. play
Die Tech-Sensation 2016: Auch Instagram führt endlich den 2-Finger-Zoom ein.

Darauf haben Instagram-Nutzer lange gewartet. Mit dem neusten Update ist es nun möglich, Fotos und Videos im Feed ganz einfach zu vergrössern.

Mit der Zoom-Funktion kann man sich mit zwei Fingern einen Ausschnitt des Bildes vergrössert anzeigen lassen. So wird jedes Detail des Fotos oder Videos ganz genau erkannbar. Löst man die Finger wieder vom Bildschirm, verschwindet der Zoom. Aufgepasst: Mit dem Doppelklick wird immernoch ein Like verteilt und nicht wie bei Fotos auf Facebook der Zoom aktiviert.

Die Zoom-Funktion war vor allem darum längst überfällig, weil Instagram die Fotogrösse vor einem Jahr von 612 auf 1080 Pixel pimpte.

Die neue Funktion ist für iPhones ab heute über die Instagram Version 9.2. verfügbar. Android-Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden. Für sie erscheint die neue Version in den nächsten Wochen.

PS: Hier erklären wir euch, wie ihr das 1080x1080p grosse Originalfile aus Instagram runterlädt.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren