Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ihre Ehrlichkeit wurde belohnt: Frau findet 48'000 Euro - und gibt alles zurück!

Die Versuchung muss gross gewesen sein, aber ihr gutes Gewissen triumphierte.

, Aktualisiert 810 Reax , 5'047 Views
teilen
teilen
16 shares
Die Frau hielt der Versuchung stand. play
Die Frau hielt der Versuchung stand. Getty Images

In Chorweiler, ein Stadtteil im Norden von Köln, spielte sich eine Geschichte voll gutem Herz ab. Eine 32-jährige Frau fand auf einem Parkplatz einen Rucksack. Er lag neben einem Auto. Der Besitzer des Rucksacks war aber nirgends zu sehen.

Darin lagen ganze 48'000 Euro - etwa 52'000 Franken! Ein stattlicher Betrag, der einfach so liegengelassen wurde. Im Rucksack fand die Frau den Ausweis des Besitzers. Ein 52-jähriger Mann. Sie tat, was wir wohl alle getan hätten. Und brachte den Rucksack zur Polizei.

Im Gegensatz zur Geschichte eines Flüchtlings, der 4000 Euro zurückbrachte und nichts dafür bekam, erwies sich der Rucksack-Besitzer als grosszügig. Er liess der Frau einen Finderlohn von 1450 Euro, (etwa 1600 Franken), zukommen, wie «Bild» berichtet.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax