Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

IQ von 168: Dieser Teenager ist schlauer als Stephen Hawking

Als Sharvin Jeyendran neun Monate alt war, konnte er bereits sprechen.

, Aktualisiert 1'162 Reax , 15'217 Views
teilen
teilen
26 shares

Bereits als er klein war, wussten seine Eltern: Sharvin Jeyendran (14) ist richtig klug. Bevor er ein Jahr alt war, habe er bereits einfache Konversationen führen können, erzählen seine Eltern «9news».

Nun wurde Sharvin zum schlausten Kind Australiens erklärt. Er erzielte bei einem IQ-Test ein Resultat von 168! Das sind 8 Punkte mehr als der berühmte Wissenschaftler Stephen Hawking. Sharvin wurde nun in den Verein Mensa aufgenommen, einer internationalen Gesellschaft für Menschen mit hohem Intelligenzquotienten. Mit seinem IQ gehört er zu den intelligentesten zwei Prozent aller Menschen.

Seine Familie förderte ihn zwar stets, setzte Sharvin aber nie unter Druck. Neues Wissen anzueignen mache Sharvin einfach Spass. Er spielt aber auch gerne Basketball, Fussball oder Klavier. 

Er möchte später mal seine Intelligenz nutzen, um Gutes zu tun. «Wenn ich gross bin, will ich mal Biologe werden und ein Heilmittel für Krebs finden. Und mit einer Stiftung will ich allen armen Menschen in der Welt helfen», sagt der 14-Jährige.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax