Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Jetzt gibts ein Blume im All, aber: Das sind die 15 faszinierendsten Pflanzen der Erde

Kürzlich wurde auf der ISS die erste Weltraumblume gezüchtet. Unsere Erden-Blumen müssen sich aber nicht verstecken! Mutter Natur hat einige freakige Exemplare erschaffen, die locker von einem anderen Planeten stammen könnten.

, Aktualisiert 501 Reax , 12'694 Views
teilen
teilen
65 shares

Diese Zinnie wurde auf der Internationalen Raumstation ISS gezüchtet und staubt momentan allen Internet-Fame ab. Keine Angst, Planet Erde, wir haben 15 Blumen gesammelt, die beweisen, dass du immer noch die Königin der Flora bist.

  play
Twitter / @StationCDRKelly

1. Die Macht ist stark in dieser Darth-Vader-Blume. Sie ist äusserst selten, nur sieben Fundorte sind weltweit bekannt. Alle sind in Mittelamerika.  

2. Die Sagiso-Orchidee gibts in China, Japan, Korea und Russland. Sie ähnelt einer weissen Taube.

  play
Getty Images

3. Dieser rote Kussmund trägt den Spitznamen «Hooker's Lips», Lippen der Dirne. Die spezielle Blattform lockt Kolibris und Schmetterlinge an.

4. Diese gfürchigen Schädel sind eine Unterart der Löwenmäuler. Aufgrund ihrer Form wurden ihnen früher mystische Kräfte zugeschrieben.

5. Diese faszinierende Blume ist eigentlich weiss. Doch wenn es regnet, werden ihre Blätter plötzlich transparent.

6. Die Riesenrafflesie hat die grösste Blüte der Welt. Die riecht nach verwesendem Fleisch und lockt so Insekten an.

  play
Getty Images

7. Obwohl diese Pflanze Dracula benedictii heisst, ähnelt sie keiner Fledermaus, sondern einem Affen. Das «Dracula» verdankt sie ihrer roten Farbe.

  play
By Orchi (Self-photographed) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

8. Tees und Dragées der Passiflora incarnata sollen Angst und Stress lindern.

  play
By {{{Photo by: Oliver P. Quillia}}} (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

9. Auf dieser ulkigen Pflanze trainiert ein Grashüpfer seine Velo-Künste.

  play
Dukas / Catersnews

10. Die Lithops karasmontana tarnt sich als Stein, um sich vor Pflanzenfressern zu schützen.

  play
By C T Johansson (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

11. Die fleischigen Blüten der Hydnora Africana ziehen mit Fäkalien-Geruch Käfer an, die sie dann festhalten, bis genug Pollen aufgenommen wurden.

  play
By Lytton John Musselman CC-BY-SA-3.0, via Wikimedia Commons

12. Was für ein freundliches Gesicht! Es gehört zu einer Unterart der Pantoffelblume namens Calceolaria uniflora.

  play
By Butterfly voyages serge Ouachée (Own work) CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

13. Diese Orchidee trägt den Spitznamen «gewickelte Babys». Die Ähnlichkeit ist unverkennbar, nicht?

  play
By Orchi (Self-photographed) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

14. Orchideen haben allgemein die faszinierendsten Formen. Diese hier ähnelt einem Äffchen...

  play
Dukas

15. ...und hier ist ganz klar Comic-Figur Daffy Duck zu erkennen. Die Natur ist voller Überraschungen!

  play
Dukas / Catersnews

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax