Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kleiner Finger = grosser Penis: Was deine Körperteile über dich verraten

Ein kurzer Blick genügt, um Verborgenes aufzuzeigen.

, Aktualisiert 1'120 Reax , 55'999 Views
teilen
teilen
34 shares

1. Deine Stimme zeigt, wie gross du bist

  play
Getty Images

Forscher der Washington Universität behaupten, dass man alleine anhand der Stimme die Grösse des Sprechers ahnen kann. Die sogenannte «Subglottale Resonanz» wird in den tieferen Ebenen der Lunge gebildet und steigert sich, je höher die Körpergrösse ist. Falls du dich gewundert hast, wieso deine grossen Freunde immer so tief sprechen, hier ist die Antwort dafür.

2. Deine Augen zeigen, wie klug du bist

  play
Getty Images

Gemäss eines Berichts der Association for Psychological Science kann man anhand der Augen auf die Intelligenz schliessen. Genauer gesagt, geht es um die kleinen Äderchen neben der Pupille, die die Gesundheit des Gehirns aufzeigen. Je breiter sie sind, desto schlechter sieht es für das Gehirn aus. Die Studie zeigt, dass Probanden mittleren Alters mit relativ breiten Äderchen, einen tieferen IQ hatten.

3. Deine Finger zeigen, wie gross dein Penis ist

  play
Etsy

Südkoreanische Forscher glauben, eine Verbindung zwischen der Länge der Finger und der Länge des Penis entdeckt zu haben. Probanden, deren Zeigefinger kürzer als der Ringfinger ist, sollen einen grösseren Penis haben. Gemäss den Forschern bekamen diese Männer bereits im Mutterleib eine erhöhte Dosis Testosteron, welches sowohl Grösse der Finger wie auch des Penis beinflusst. Du hast gerade deine Finger kontrolliert, nicht wahr? ;)

4. Deine Finger zeigen, wie hoch dein Krebsrisiko ist

  play
Getty Images

Jetzt gibts einen Trost für alle Langfingrigen. Ein kurzer Zeigefinger macht vielleicht einen grossen Penis - ein langer Zeigefinger senkt allerdings das Prostatakrebs-Risiko. Gemäss britischen Forschern ist das Testosteron im Mutterleib erneut dafür verantwortlich. Ein niedriger Anteil von Testosteron verlängert den Zeigefinger und senkt das Krebsrisiko. Immerhin!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax