Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Flirten am Arbeitsplatz: Knisternde Kaffeepause

An sich ist der Arbeitsplatz der ideale Ort zum Flirten. Wenn man gewisse Regeln beachtet.

31 Reax , 447 Views
teilen
teilen
2 shares
Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (52) lernten sich bei der Arbeit kennen. 2005 hat's am Set von «Mr. & Mrs. Smith» gefunkt. play
Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (52) lernten sich bei der Arbeit kennen. 2005 hat's am Set von «Mr. & Mrs. Smith» gefunkt. 20th Century Fox

Jede dritte Ehe in der Schweiz bahnt sich am Arbeitsplatz an. Wo sonst verbringt man so viel Zeit mit Menschen des anderen Geschlechts? Da liegt es auf der Hand, dass mal dies, mal jenes läuft.

Dies bestätigt auch die aktuelle Studie der Partneragentur Parship. Zwei von drei Teilnehmern geben an, dass Flirten bei ihnen am Arbeitsplatz möglich sei. Rund ein Drittel der Befragten ergreift die Gelegenheit beim Schopf und startet einen Annäherungsversuch.

Nichts überstürzen

Auf der anderen Seite halten 45 Prozent Flirten im Büro für ­unangebracht. Vor allem Frauen (über die Hälfte dieser 45 Prozent). Bei näherem Hinsehen überrascht das nicht. Für weibliche Arbeitnehmer gelten beim Flirten am Arbeitsplatz noch andere Spielregeln als für Männer. Der Mann ist der tolle Hecht, während die Frau schnell einen schlechten Ruf weg hat. Deshalb sollte bei Büroflirts nichts überstürzt werden. Ein bisschen schäkern in der Kaffeepause ist in Ordnung: Ein nettes Lächeln oder ein Kompliment kommt immer gut an.

Gewinnen Sie eine Nacht im Luxushotel

Widder Hotel play
Widder Hotel Widder Hotel
 

Blick am Abend verlost zusammen mit Parship eine Übernachtung im Widder Hotel in Zürich im Wert von 1800 Franken. Erzählen Sie uns ihr schönstes Flirterlebnis auf:

www.facebook.com/dieschweizflirtet

Wer die Geschichte mit den meisten Likes schreibt, gewinnt eine Übernachtung für zwei Personen im Luxushotel. Das Package: eine Nacht in einer Suite des 5-Sterne-Widder-Hotels in Zürich inkl. Frühstück sowie ein 5-Gänge-Dinner und eine «Weinreise» entweder im Al Fresco Gartenrestaurant oder im Widder. Wettbewerbsende: 31. Mai 2016.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax