Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Malkünste von Vorteil: In Island kommt Post auch ohne Adresse an

Manchmal reicht auch nur eine aufgemalte Karte und die Beschreibung «eine Menge Schafe».

680 Reax , 11'624 Views
teilen
teilen
174 shares
  play
Getty Images

Island ist nicht erst seit der Fussball-EM eine beliebten Reisedestination. Die Inseleinwohner bleiben aber trotz dem Hype um ihr Land immer noch die gleichen coolen Socken, wie diese Geschichte zeigt.

Ein Tourist besuchte die Hólar-Farm in Búðardalur, die nicht nur Pferde und Schafe, sondern auch einen Streichelzoo hat.

  play

Nach den Ferien wollte der Urlauber seiner Gastfamilie einen Brief schicken. Doch hatte er keine Adresse und auf der Facebook-Seite der Farm führte die Ortmarkierung in den Atlantik.

  play

 

Deshalb entschied er sich, die Adresse als Karte aufs Couvert zu malen. Auf den Umschlag schrieb er den Ort und die Beschreibung der Familie hin. «Eine Pferdefarm mit einem isländisch/dänischen Paar mit drei Kindern und einer Menge Schafe». Nebendran stand, dass die Frau in einem Supermarkt arbeitet.

  play

Und sieh da: Der Brief, der in Reykjavik abgeschickt wurde, kommt tatsächlich beim Adressaten an. Die lokalen Medien berichteten bereits im Mai davon. Doch erst seit dem kürzlich veröffentlichten Reddit-Post geht diese Geschichte viral und zeigt uns, dass es in Island nicht nur gute Fussballer mit sympathischen Fans, sondern auch Postboten, die kreativ denken können, gibt.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax