Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Nach Nackt-Foto mit Tochter (2): Dieser Vater wehrt sich gegen Pädophilie-Vorwürfe

Der dänische Comedian Torben Chris postet ein Bild von sich und seiner Tochter (2) in der Badewanne. Nackt. Jetzt wehrt er sich gegen Pädophilie-Vorwürfe.

, Aktualisiert 5'320 Reax , 100'820 Views
teilen
teilen
173 shares

Der in Dänemark erfolgreiche Comedian Torben Chris postete vor einigen Tagen ein gemeinsames Foto mit seiner Tochter auf Facebook. Seither erregt er die Gemüter überall auf der Welt. Denn das Pikante daran: Der Vater sitzt zusammen mit seinem zweijährigen Kind nackt in der Badewanne.

Über 3000 Menschen haben das Foto mittlerweile kommentiert. Während die einen nichts Verwerfliches daran sehen und eigene Fotos, zusammen mit ihren Kindern in der Badewanne, posten, platzt anderen fast der Kragen. Denn für sie hat das Bild eindeutig pädophile Züge. «Du sitzt da mit deinen gespreizten Beinen vor einem zweijährigen Mädchen. Fühlt sich das nicht falsch an?», schreibt ein User.

Das ist Spass

Bereits bei seiner Show «jydelogik» hat er die Nacktheit thematisiert, worauf verschiedene Väter zu ihm kamen und von ihren Erfahrungen berichteten. Auch sie wurden schon mit Pädophilie-Anschuldigungen konfrontiert, weil sie mit ihren kleinen Töchtern gebadet oder vor ihren Kindern gepinkelt hätten.

Doch der Däne wehrt sich gegen die Vorwürfe und meint, dass eine solche Vater-Kind-Beziehung ganz natürlich sei. Unter das Foto schreibt er: «Hört mir zu: Kinder und Erwachsene können zusammen nackt sein. Es ist nichts Falsches daran, wenn ein Vater die Genitalien seiner Tochter wäscht, wenn sie ein Kind ist. Es ist eher ekelhaft, wenn man es nicht tut und unfair, wenn es nur die Mutter tut. Wenn wir es nicht aushalten, uns nackt zu sehen, dann wären wir mit Kleidung geboren worden. (...) Nacktheit mit deinem Kind ist nicht ekelhaft, sondern natürlich. Ein Vater im Bad mit seiner Tochter - das ist keine Pädophilie, sondern Spass.»

Und viele der Facebook-User sehen das offenbar gleich. So schreibt eine Frau: «Amen! Ich würde fast so weit gehen, zu sagen, Eltern müssen mit ihrem Kind baden. Kinder müssen einen nackten Körper sehen, ihn natürlich sehen, wie unterschiedlich die Körper aussehen können und wie richtig es ist.»

Was meinst du?

Sollen Eltern mit ihren Kindern nackt baden?»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
6 Reax