Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Netflix and chill: 15 Gründe, warum Junge heute keinen TV mehr brauchen

Netflix löste einen riesen Hype aus, als es endlich auch in der Schweiz erhältlich war. Viele ersetzen den Fernseher mit diesem Stream - vor allem junge Leute. Warum ist das so?

, Aktualisiert 354 Reax , 16'943 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Auf Netflix gibts keine Werbeunterbrechungen.

Sobald man wieder einmal fernsieht, merkt man, wie nervig es ist, wenn es alle 10 Minuten eine Unterbrechung gibt. Wieviele verschiedene Waschmittel wollt ihr uns eigentlich noch verkaufen?!

 

 

2. Du kannst schauen, was immer du willst.

Du bist nicht auf ein Fernsehprogramm angewiesen, das sowieso nur an Feiertagen gute Unterhaltung bietet. Mit Netflix hast du eine grössere Auswahl, die nicht an spezifische Zeiten gebunden ist.

3. Bei Netflix entscheidest du über die Pausen.

Snack während des Films gefällig? Einfach Pause drücken und 3 Minuten später geht es weiter.

 

 

4. 13 Franken pro Monat ist eine gute Investition in deine Freizeit.

Wenn man die Mitbewohner überzeugen kann (leicht gemacht), ist es sogar noch weniger.

5. Netflix ist aufmerksam und weiss, wo du das letzte Mal stehen geblieben bist.

Daher bist du sehr flexibel und musst nicht lange nach der richtigen Episode deiner Lieblingsserie suchen.

play

 

6. Du kannst verschiedene Sprachen und Untertitel einstellen.

Somit kannst du neben deinem täglichen Filmkonsum auch noch deine Sprachkenntnisse verbessern. Ein Hoch auf Filme in der Originalsprache!

 

 

7. Du kannst den Trailer im voraus abspielen lassen.

Um nicht unnötigerweise Weise einen langweiligen Film zu schauen, kannst du dem damit gut vorbeugen.

8. Netflix weiss, dass du noch ein soziales Leben haben solltest.

Deshalb wirst du von Zeit zu Zeit gefragt, ob du immer noch weiter schauen willst. Natürlich klickst du trotzdem lächelnd auf die nächste Folge!

 

 

9. Netflix ist sehr einfach zu bedienen.

Anders als zum Beispiel Swisscom TV können sogar ältere und ganz junge Personen das Programm problemlos nutzen.

 

 

10. Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten.

Je nachdem, wieviele Nutzer es braucht, ist das Angebot günstiger/teurer.

11. Netflix ist kinderfreundlich.

Sobald man einen Kinder-Account erstellt hat, werden nur spezifische, für Kinder geeignete Filme wiedergegeben.

 

 

12. Netflix lernt dich mit der Zeit besser kennen.

Es werden dir weitere Filmvorschläge gemacht, je nach dem was du dir zuvor angesehen hast.

13. Unbegrenzter Zugang

Bei Netflix kannst du so viele Filme pro Tag schauen, wie du möchtest. Extra Kosten gibt es nicht. Perfekt für die kommende, kalte Saison.

 

 

14. Der Vertrag ist jederzeit kündbar.

Zu Beginn gibts Netflix einen Monat lang kostenfrei. Danach bezahlt man monatlich, weshalb man sich nicht zwingend zu lange binden muss.

15. Der Bachelor ist der einzige Grund weshalb wir noch fernsehen. Aber auch das ist kein Ding, da die Zusammenfassung von Büssi sowieso zeitsparender und viel unterhaltsamer ist. ;)

 
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax