Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Nie wieder alleine trinken: Jetzt gibts den Wein für Katzen

So machst du dein Haustier zum Saufkumpan.

217 Reax , 1'628 Views
teilen
teilen
18 shares

Gemütlich ein Glas Wein mit dem Büsi geniessen. Was wie der Traum einer verrückten Katzen-Lady klingt, ist dank einem amerikanischen Weinproduzenten Realität geworden.

Die Firma Apollo Peak aus Denver, Colorado, hat einen alkoholfreien Katzen-Wein entwickelt, der auf dem Geschmack von Katzenminze basiert. Er ist in zwei Variationen erhältlich: «Pinot Meow» und «MosCATo».

Was zuerst als Witz unter Freunden gedacht war, hat sich zu einem seriösen Business entwickelt. Denn Katzenliebhaber auf der ganzen Welt sind verrückt nach dem Getränk für ihre Lieblinge. «Ursprünglich habe ich als Witz mit ein paar Freunden über die Idee nachgedacht und ich habe eine Etikette, auf der Pinot Meow stand, auf eine Weinflasche geklebt. Und davon kam dann die Idee wirklich etwas für Katzen herzustellen», so Brandon Zavala von Apollo Peak zu Daily Mail UK.

Der Wein besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die für Katzen gut verträglich sind: Katzenminze, Meersalz, Wasser und Rote Beete. Ganze sechs Monate dauerte es, bis Zavala das perfekte Gemisch aus den Zutaten gefunden hatte. Und die Mischung kommt an: Mittlerweile verkauft Apollo Peak Katzen-Wein in der ganzen USA – und sie planen, bald auch weltweit zu liefern.

Alle Haustierhalter, die jetzt enttäuscht sind, dass der Wein nur für Miezen ist: Das Unternehmen wird schon bald auch einen Wein für Hunde auf den Markt bringen. Na dann, Prost!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren