Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Quis leget haec? 10 lateinische Sätze, mit denen du im Alltag angeben kannst

Der Latein-Guide für alle Klugscheisser.

100 Reax , 8'306 Views
teilen
teilen
2 shares

1. Quid pro quo – Dies für das

 
Alle Gifs: giphy

Oder sinngemäss auch übersetzt mit «Eine Hand wäscht die andere». Lässt sich so gut wie immer verwenden. Zum Beispiel: «Auf der Welt gibt es nichts gratis, quid pro quo, Heiri, gäll?!»

2. Quieta non movere! – Man soll Ruhendes nicht stören!

 

Du am Morgen, wenn jemand versucht, dich zum Aufstehen zu bewegen.

3. In dubio pro reo. – Im Zweifel für den Angeklagten.

Diesen lateinischen Spruch kennen wohl bestimmt alle Jus-Studenten. Bring diesen Spruch, wenn du für irgendetwas beschuldigt wirst, das dir aber niemand nachweisen kann. Du sollst das ganze Büromaterial geklaut haben? «Kannst du das beweisen? In dubio pro reo, lieber Chef. In dubio pro reo!»

4. Aut vincere, aut mori! – Siegen oder sterben!

 

Der perfekte Schlachtruf für deine nächste Prüfung oder das nächste Vorstellungsgespräch. Schrei ihn laut, bevor du den Raum betrittst.

5. Tempus facit aerumnas leves. – Die Zeit lindert den Kummer.

  play
Getty Images / Blick am Abend

Deine beste Freundin wurde gerade von ihrem Freund verlassen? Das wird sie bestimmt aufheitern.

6. Errare humanum est. – Irren ist menschlich.

 

Du hast deinem Lehrer eine falsche Antwort gegeben? Überzeuge ihn trotzdem von deiner Schlauheit, indem du mit «Errare humanum est!» antwortest. Dafür gibts bestimmt wieder eine halbe Note dazu.

7. Nihil sine causa! – Nichts geschieht ohne Grund!

  play
Twitter

Das nächste Mal wenn jemand einen so richtig schlechten Tag hat, eine Prüfung vermasselt oder von der Freundin verlassen wird, dann sag einfach «Schon doof für dich jetzt. Aber nihil sine causa!» Er wird es dir bestimmt danken.

8. Veni, vidi, vici. – Ich kam, ich sah, ich siegte.

 

Wenn du gefragt wirst, wie dein Vorstellungsgepräch, dein erster Tag im Studium oder dein Date war: «Super! Veni, vidi, vici.»

9. Suum cuique. – Jedem das Seine.

  play
imglols / Blick am Abend

Einer deiner Freunde hat eine neue Freundin und du findest sie total nervig, gönnst ihm eigentlich aber trotzdem sein Glück? Sag einfach «Suum cuique», wenn er sie dir vorstellt. Sie werden es beide wohl nicht verstehen und du bist fein raus.

10. Quod erat demonstrandum. – Was zu beweisen war.

  play
Getty Images / Blick am Abend

Diesen Satz schreibt man üblicherweise am Ende von bewiesenen Mathematik-Problemen. Du kannst ihn aber natürlich auch immer dann vor deinen Freunden verwenden, wenn sich herausstellt, dass du wieder einmal Recht hattest. Klugscheisser forever.

Du hast noch nicht genug vom Besserwissen? Dann schau dir diese 11 Leute an, von denen sogar du noch etwas lernen kannst.

  play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax