Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Rasenmähende Alltagshelden: So selbstlos helfen diese Freiwilligen einer 93-Jährigen

Als eine ältere Dame Hilfe beim Gärtnern braucht, sind sie zur Stelle.

981 Reax , 10'629 Views
teilen
teilen
24 shares
Helfen beim Rasenmähen: Rodney Smith (l.), Terrence Stroy und ihre 93-jährige Nachbarin. play
Helfen beim Rasenmähen: Rodney Smith (l.), Terrence Stroy und ihre 93-jährige Nachbarin. Facebook / Raising Men Lawn Care Service

Rodney Smith und und Terrence Stroy aus Huntsville, Alabama haben bewiesen, dass sie das Herz am rechten Fleck haben. Als sie kürzlich bemerkten, dass eine 93-jährige Frau in ihrer Nachbarschaft grosse Probleme damit hatte, ihren Rasen zu mähen, sprangen sie ein. Die beiden versprachen ihr zudem, ihren Rasen fortan alle zwei Wochen zu mähen.

Für Smith ist es nicht das erste Mal, dass er wohltätige Arbeit verrichtet. Vor etwa einem Jahr stellte er fest, dass viele Menschen in seinem Quartier Mühe haben, sich um ihren Garten zu kümmern - sei es aus zeitlichen oder physischen Gründen. Er beschloss daraufhin, eine wohltätige Organisation zu gründen, um diesen Menschen zu helfen. Die Freiwilligen des Raising Men Lawn Care Service helfen seither vor allem Senioren, aber auch alleinerziehenden Müttern und körperlich behinderten Menschen dabei, ihren Garten zu pflegen.

Der Community etwas zurückgeben

Seit kurzem läuft ausserdem eine Crowdfunding-Kampagne für die Organisation, die es ermöglichen soll, neue Rasenmäher und T-Shirts für die Freiwilligen anzuschaffen. Darin erklärt Smith, was ihn zu seinen wohltätigen Aktivitäten motiviert: «Ich möchte zeigen, wie wichtig es ist, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.» Er will vor allem die nächste Generation ansprechen: «Ich möchte den Kindern zeigen, dass sie sich durch einen solchen Einsatz gut fühlen werden, dass sie ihrem Leben einen Sinn geben und wichtig sind für die Gemeinde, in der sie wohnen.» Er selbst schreitet mit gutem Beispiel voran.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax