Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schlechtwetter für Zwiebeln: Am Zibelemärit droht Zwiebelknappheit

Der nasse Frühling und der trockene Sommer haben der Knolle zugesetzt. Droht nun ein solch mageres Jahr wie 2003?

, Aktualisiert 33 Reax , 289 Views
teilen
teilen
15 shares
Am Montag ist es wieder so weit: Run auf die Zibelzöpfe. play
Am Montag ist es wieder so weit: Run auf die Zibelzöpfe. Keystone

In der Regel gehen am Zibelemärit fast 60 Tonnen Zwiebeln über den Ladentisch. Im Hitzesommer 2003 waren es nur 28 Tonnen. Massive Zwiebelknappheit herrschte damals aufgrund des trockenen Sommers.

Jetzt ist klar: Dies könnte auch dem Zibelemärit

am Montag drohen. «Es war kein gutes Jahr für die Zwiebel», sagt Thomas Wyssa von der Gemüseproduzenten-Vereinigung der Kantone Bern und Freiburg (GVBF) und selber Landwirt. «Das Problem nebst dem heissen Sommer war aber vor allem die Nässe im April und Mai kurz nach der Saat. Weil viel Wasser in den Feldern lag, gingen viele der jüngsten Triebe kaputt.»

«Viele der jüngsten Triebe gingen kaputt.»

Auch Philipp Fankhauser von der Schweizerischen Zentralstelle für Gemüsebau und Spezialkulturen (SZG) stellte fest, dass schweizweit weniger Zwiebeln produziert wurden: Waren es 2014 noch 23 000 Tonnen, sind es dieses Jahr nur 16 800 Tonnen. Ein Einbruch von fast 27 Prozent! «Unsere Einschätzungen zeigten, dass es in der Tendenz zwar eine schlechtere Ernte war, aber trotzdem nicht ganz so schlimm, wie anfänglich befürchtet», so Fankhauser.

Von der gesamten Schweizer Ernte gelangen in der Regel 0,25 bis 0,3 Prozent an den Berner Zibelemärit, das wären dieses Jahr dann also gerade Mal geschätzte 42 Tonnen – verarbeitet zu hübschen Zöpfen, lustigen Männchen oder feinem Zibelechuechä.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax