Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sorry liebe Kinder: 12 Lügen, die dir deine Eltern immer aufgetischt haben

Unsere Eltern sind die aller Besten. Aber damit sie uns besser erziehen können – oder einfach weil sie es ziemlich witzig fanden – haben sie uns teilweise einen ordentlichen Bären aufgebunden. Bei diesen 12 Dingen, haben sie uns die ganze Kindheit lang belogen.

354 Reax , 19'262 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Wenn du mit nassen Haaren und ohne Mütze aus dem Haus gehst, stirbst du. Auf der Stelle. Wenn nicht heute – dann morgen.

 
Alle Gifs: Giphy
 

2. «Mach keine Grimassen! Ansonsten bleibt dein Gesicht in dieser Position hängen.» Wahrscheinlich kombinierte es deine Mutter noch mit einem: «Ich zähle jetzt bis drei...»

 
 

3. Du hast mehr als zwei Stunden vor dem Fernseher verbracht? Jetzt hast du quadratische Augen. «Aber Bettina darf auch den ganzen Nachmittag fernsehen!» «Wenn alle deine Freunde von einer Brücke springen, springst du dann auch?» Du nach diesem Satz:

 
 

4. Jeder Kaugummi, den du verschluckst, bleibt sieben Jahre in deinem Magen. Wir hätten mittlerweile einen Kaugummi-Klumpen in der Grösse von Trinidad und Tobago in unserem Bauch.

 
 

4. Popeye schwört seit 1929 auf Spinat und seine Pfeiffe. Deshalb musstest auch du dich durch kiloweise Spinat kämpfen, damit du gross und stark wirst. Heute weiss man, dass Spinat seinerzeit falschen Berechnungen zum Opfer gefallen war und gar weniger Eisen als beispielsweise Linsen, Grünkern oder Tofu enthält.

 
 

5. «Ah! Wenn du mich noch einmal so erschreckst, bleibt mein Herz stehen!» Wir haben uns trotzdem immer wieder im Putzkasten versteckt. Wir Rebellen.

 
 

6. Weil du auch nach zwei Stunden noch nicht aus der Badewanne kommen wolltest und der Tauchwettbewerb gegen dich selbst noch lange nicht zu Ende war, mussten deine Eltern zur nächsten Notlüge greifen: «Wenn du zu lange im Wasser bleibst, wachsen dir Schwimmhäute.»

 
 

7. Wenn du bei einem Apfel auch die Kernen isst, wächst bei dir im Bauch ein Apfelbaum! Vielleicht hat dir dies auch dein Bruder angedreht.

 
 

8. Der Storch hat dich gebracht. Wir sind uns heute ziemlich sicher, dass dies nicht der Fall war.

 

9. Du musst jetzt ganz stark sein. Die Zahnfee hat nicht deine Milchzähne geholt. Schon rein logistisch wäre es beinahe unmöglich, so viele Zähne zu registrieren und zu sammeln. Auch der Business-Plan: 20 Rappen für einen Zahn ist nicht ganz durchkalkuliert.

 
 

10. Algebra ist überlebenswichtig. Nein. Ist. Es. Nicht!

 
 

11. Wenn du einmal einen Zug von einer Zigarette genommen hast, bist du süchtig – bis an dein Lebensende! «Nielen» rauchen war die perfekte Alternative.

 
 

12. Achtung! Falls du zu lange im Bauchnabel bohrst, geht dieser irgendwann auf ... Keine Ahnung, wie wir diesen Blödsinn glauben konnten.

 
 

Aber egal, so lange uns die Eltern nur angelogen haben und nicht so mit uns tanzten, ...

 
 

... Fahrrad fuhren ...

 
 

... oder in die Halfpipe wollten, war die Welt in Ordnung.

 

Ansonsten haben wir es unseren Erzeugern gleich heimgezahlt.

 
 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax