Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Überraschungseier, Kaugummis und Modellflugzeuge: 10 Dinge, die du in gewisse Länder nicht mitnehmen darfst

Die Reisesuchmaschine «kayak.ch» hat merkwürdige Einfuhrbestimmungen aus aller Welt gefunden. Wer sich nicht an diese hält, muss mit saftigen Bussen rechnen.

, Aktualisiert 570 Reax , 16'039 Views
teilen
teilen
32 shares

1. USA: Überraschungseier

Laut den Behörden bestehe bei den Spielzeugen in den Überraschungseiern für Kinder unter drei Jahren Erstickungsgefahr. Deshalb dürfen die Schoggi-Eier nicht in die USA eingeführt werden.

  play
Getty Images/ZVG

2. Italien: Nicht-Holzspielzeuge

Auch bei unserem südlichen Nachbarn musst du aufpassen, welche Geschenke du Kindern aus der Schweiz mitbringst. Einzig und alleine die Einfuhr von aus Holz gefertigten Spielzeugen ist in Italien erlaubt.

3. Singapur: Kaugummi

Reisende nach Singapur sollten keine Kaugummis im Gepäck haben. Ein Verstoss gegen diese Regel wird mit einer Busse von umgerechnet bis zu 70'000 Franken bestraft.

4. Island: Gebrauchte Angel- und Reitausrüstung

In Island sind schon in anderen Ländern benutze Angel- und Reitausrüstungen verboten. Ausser sie wurden vor der Abreise nach gültigen Vorschriften geputzt. Ansonsten wird eine kostenpflichtige Reinigung vor Ort fällig.

5. Indien: Modellflugzeuge

Auf Modellflugzeuge müssen Touristen verzichten, die nach Indien fliegen. Grund: Die Netzverbindungen des nationalen Sicherheitsdienstes sollen nicht gestört werden.

6. Australien: Feuerzeuge

Die Einreise nach Australien wird teuer, wenn du ein Feuerzeug dabei hast. Ausser du hast eine schriftliche Erlaubnis vom Minister für Wettbewerbspolitik und Verbraucherschutz.

  play
Getty Images/ZVG

7. Neuseeland: Honig

Neuseeland bestraft das Mitführen von Honig mit einer Geldstrafe. Dort ist die Einfuhr von Bienen und somit auch ihres Produktes nicht erlaubt.

8. Madagaskar: Parfüm

Für den Import von Parfüm verlangt der Inselstaat Madagaskar eine Extra-Zahlung.

9. Peru: Vitaminzusätze

Peru-Reisende dürfen keine Vitaminzusätze einpacken, wenn sie keine Probleme haben wollen.

10. Israel: Gewürze

Immerhin ein Kilogramm Gewürze dürfen in Israel importiert werden. Nur wer diese Vorgabe missachtet, muss mit einer Bestrafung rechnen.

Mehr Infos zu den genannten Destinationen findest du auf kayak.ch.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax