Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Vor dem Tod auf der Pelzfarm gerettet: Dieser flauschige Fuchs lebt das beste Leben ever

894 Reax , 10'448 Views
teilen
teilen
52 shares
  play
Instagram

Die Füchsin Ayla hatte keinen guten Start in ihr Leben. Sie wurde auf einer Pelzfarm geboren, wo die Baby-Füchse zusammen mit anderen Jungtieren in engen Käfigen eingesperrt gehalten werden – nur, um später für ihr kostbares Fell getötet zu werden.

Doch Ayla bekam eine unerwartete zweite Chance. Sie wurde von Tierschützern gerettet und von der Farm weggeholt. Da sie dort aber in einem für Füchse unnatürlichen Lebensraum gefangen war, konnte man sie nicht in die Freiheit entlassen. Denn Ayla hätte dort wohl nicht überlebt. Darum wohnt sie seither bei einer Norwegerin als Haustier – und führt das beste Leben, das man sich vorstellen kann.

So süss, aber auch so ängstlich und verstört, war Ayla kurz nach ihrer Rettung.

Doch bald schon wuchs sie heran und wurde stärker.

Und mit ihr wuchs auch das Vertrauen in ihre neue Zieh-Mama.

 

Die Liebe zwischen den beiden ist unbeschreiblich.

Am liebsten kuschelt Ayla auf der Couch.

Oder tollt draussen herum.

Und sie liebt es, gestreichelt zu werden.

Und die Geräusche, die sie dabei macht!

 

Sogar einen besten Freund hat sie gefunden: den Hund Loke.

 

Ayla ist soo glücklich.

Kein Wunder bei dieser Aussicht…

…Und diesem tollen Leben, das sie führt.

Oh Fuchs, du hast unser Herz gestohlen!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax