Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wasserstoff machts möglich: Bald könnte dein Handy-Akku eine Woche lang halten

Die Tage, an denen du schon nachmittags keinen Akku mehr hast, könnten Geschichte sein.

, Aktualisiert 192 Reax , 2'003 Views
teilen
teilen
8 shares
Die zwei Symbole des Glücks: Voller Akku und voller Empfang. play
Die zwei Symbole des Glücks: Voller Akku und voller Empfang. Getty Images

Intelligent Energy, ein weltweit tätiger Hersteller von Brennstoffzellen, hat eine neue Art von Handy-Akku entwickelt. Er soll dem Smartphone bis zu einer Woche Energie liefern. Betrieben wird er mit einer kleinen Wasserstoff-Zelle. Laut «Dailymail» haben die Entwickler einen Deal mit einem Smartphone-Hersteller abgeschlossen, der die neuen Akkus massentauglich machen möchte.

Wer hat zugeschlagen?

Welcher Hersteller dies ist, halten Intelligent Energy noch geheim. Sie haben ihre Technologie bereits in einem iPhone 6 getestet. Das Handy soll durch die neue Batterie nicht dicker werden. Lediglich kleine Abzüge müssen hinzugefügt werden. Dort wird der Wasserdampf austreten.

Was ist anders?

Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Akku, der Energie speichert, produziert die Wasserstoff-Zelle selbst Energie. Sie wird dann nach einer Woche «aufgeladen», in dem man das Wasserstoff-Gas nachfüllt.

Wann genau die Technologie einsatzfähig sein wird, ist noch unbekannt. Intelligent Energy spricht jedoch noch von «einigen Jahren».

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax