Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wie sehen Sie in Ihrem Alter die moderne Frau?

Lieber Herr Ramspeck, diese Woche haben sich beim Weltfrauentag Frauen auf allen möglichen Plattformen kämpferisch geäussert. Aktivistinnen sorgten in Zürich für Aufsehen, «10vor10» liess bekannte und unbekannte Frauen zur Wort kommen. Es liegt noch ein weiter Weg vor uns, trotzdem klopfe ich uns auf die Schulter. Denn wir haben viel erreicht. Wie charakterisieren Sie als betagter Herr die moderne Frau? Können Sie unseren Kampfgeist nachvollziehen?

, Aktualisiert 10 Reax , 464 Views
teilen
teilen
0 shares
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)

Liebe Joëlle

Als betagter Herr charakterisiere ich die moderne Frau ähnlich, wie ich meine Grossmutter wahrgenommen habe: nämlich als eine Person, die den Tarif durchgibt. Sie hatte zwar noch kein Stimmrecht, sah aber meinem Grossvater beim Ausfüllen der Wahlzettel sehr dezidiert über die Schulter. In der eigenen Kleinfamilie sah es eher gegenteilig aus. Immer wieder versuchten mein Bruder und ich, unsere Mutter gegen den dominanten Vater aufzuhetzen. Wir waren kleine Frauenrechtler. Dies durchaus auch aus Berechnung. Wir hätten uns zu Hause einfach eine weniger strenge, eine empathischere (wie man heute sagt), ja weiblichere Atmosphäre gewünscht. Die negativ ausgehenden Frauenstimmrechts-Urnengänge, die ich später erlebte, empfand ich allesamt als lächerliche Rückzugsgefechte. Dass heute immer noch Kampfgeist erforderlich ist, um die Gleichstellung von Mann und Frau, vor allem in der Wirtschaft, durchzusetzen, lässt sich leider nicht ignorieren. Er hat meine volle Sympathie. Mir imponieren aber jene Frauen am meisten, die sich verhalten, als wäre die letzte Schlacht schon geschlagen. Die über Männer, die sich noch für etwas Besonderes halten, nur amüsiert die Köpfe schütteln.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
0 Reax