Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Zähne zerstört und Lippen verbrannt: Diesem Kanadier ist die E-Zigi explodiert

Eigentlich wollte der 16-jährige Ty nur gemütlich rauchen. Doch dann hat sich sein Leben für immer verändert.

, Aktualisiert 2'434 Reax , 15'265 Views
teilen
teilen
626 shares


Der 16-jährige Ty Greer aus Alberta, Kanada, erlitt Verbrennungen ersten und zweiten Grades. Seine E-Zigarette explodierte, während er sie gemeinsam mit einem Freund rauchte, wie «Globalnews Kanada» berichtet. Seine Lippen wurden schwer verletzt, einige Zähne abgebrochen. Sein Rachen und seine Zunge wurden stark verbrannt.

«Da war ein Feuerball, etwa zwei Fuss gross. Er setzte Tys Turnsack in Brand», sagt Perry Greer, der Vater von Ty. «Es war schrecklich. Kein Vater sollte so etwas sehen müssen», erzählt er.

Vater verlangt Verbot

Tys Mutter fuhr ihn nach dem Unfall ins Spital. Seine Schmerzen waren stark. «Er sagte, er wolle sterben, so stark waren die Schmerzen», sagt der Vater.

Es ist noch unklar, warum das Gerät explodiert ist. Nachdem Ty den Knopf auf der Zigarette gedrückt hatte, explodierte sie. Das Modell ist aus China und heisst Wotofo Phantom. Als der Besitzer des Ladens, in dem Ty die Zigi gekauft hatte, vom Unfall erfuhr, brach er in Tränen aus. Tys Vater kontaktierte die Behörden und verlangte ein Verbot von unregulierten E-Zigis, schreibt «CBC». Auf Ty wartet eine lange Phase der Erholung und diverse Zahn-Operationen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax