Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Zwischen den Zeilen: 23 Logos mit versteckten Botschaften

Manchmal lohnt sich ein zweiter Blick - selbst auf scheinbar schlichte Logos, denen wir fast täglich begegnen. Oder wusstest du, dass das Quiksilver-Logo von einem japanischen Kunstwerk inspiriert wurde?

5'014 Reax , 52'476 Views
teilen
teilen
391 shares

1. Beats

  play
Beats by Dr. Dre

Jeder kennt die auffällige Kopfhörer und das dazugehörige Logo. Aber hättest du gewusst, dass der rote Kreis einen Kopf und das weisse B ein Paar Kopfhörer darstellen sollte?

2. Tour de France

  play
wikipedia

Im Logo zur Tour de France hat sich ein Velofahrer versteckt. Clever, nicht?

3. Quiksilver

  play
Gemeinfrei / Quicksilver.com

Wer an Quiksilver denkt, hat nicht gleich Japan im Sinn. Doch genau daher stammt die Inspiration fürs Logo: der bekannte Holzschnitt «Die grosse Welle vor Kanagawa» des Künstlers Hokusai. Man beachte den Berg Fuji im Hintergrund. 

4. Alfa Romeo

  play
wikicommons /G.dallorto

Was genau kommt da eigentlich aus dem Maul der Schlange? Begeisterte Autofans werden wissen, dass es sich dabei nicht um eine Zunge oder Feuer handelt. Es ist ein Mensch! Das Sujet stammt vom Wappen der Visconti, einer ehemals mächtigen Familie in Mailand. Ob die Schlange den Menschen ausspuckt oder verschlingt, ist nicht ganz klar. Auf der deutschen Webseite von Alfa Romeo wird die Theorie der Verschlingens unterstützt, wie die «Autorevue» beschreibt.

5. Pinterest

play

Pinterest kann man nicht ohne «Pin», also Stecknadel, schreiben. Genau so eine versteckt sich im P des Logos!

6. Yamaha

  play
Yamaha / Helihark, CC BY-SA 3.0

Im Yamaha-Logo versteckt sind drei Stimmgabeln. Was das mit Motorrädern zu tun hat? Yamaha wurde ursprünglich als Hersteller von Musik-Instrumenten gegründet, nachdem Torakusu Yamaha 1887 ein amerikanisches Harmonium reparieren musste. Er war vom Instrument so fasziniert, dass er selber begann, Harmonien zu bauen. 

7. Toblerone

  play

Das Matterhorn ist unschwer zu erkennen. Doch nur wer genau hinschaut, entdeckt den Bären, der in den Berg integriert wurde. Der Bär steht für unsere Hauptstadt, wo die leckeren Schokoladen-Pyramiden seit 1908 produziert werden. Leider könnte er zusammen mit dem Matterhorn bald von der Verpackung verschwinden.

8. Coca-Cola

  play
Coca-Cola

Nein, keine Schweiz-, aber dafür eine Dänemark-Flagge versteckt sich im Coke-Logo. Kein Zufall: Dänemark ist das glücklichste Land der Welt. Und in der Werbung von Coca-Cola dreht sich ja alles um «Happiness».

9. Gilette

  play
Gillette

Das geschliffene «G» und «i» sollen die Präzision der Gillette-Rasur hervorheben.

10. FedEx

  play
FedEx

Im Logo von FedEx verbirgt sich zwischen dem «E» und dem «X» ein Pfeil, der nach rechts zeigt. Das weltweite Kurier- und Logistikunternehmen signalisiert damit Bewegung und Effizienz.

Marken sind faszinierend, nicht? In diesem Artikel erklären wir dir, warum bestimmte Marken so heissen, wie sie heissen. Zum Beispiel Spar. Tipp: Es kommt nicht von «sparen».

  play
Spar

11. Pittsburgh Zoo & PPG Aquarium

  play

Gleich mehrere Zoos benutzen den Trick mit dem Negativ: In Pittburgh bildet der Weissraum rund um einen Baum die Köpfe eines Gorillas und eines Löwen.

12. Kölner Zoo

  play

Beim Kölner Zoo sind im Elefanten eine Giraffe, ein Nashorn und die Spitzen des Doms - dem Wahrzeichen der Stadt - versteckt.

13. The Bronx Zoo

  play

Und in New York verbirgt sich die Skyline der Bronx, dem Stadtteil in dem der Zoo liegt, im Logo.

14. Amazon

  play
amazon

Amazon verbindet auf clevere Art und Weise gleich zwei Botschaften: Unter dem Schriftzug befindet sich ein Pfeil, der das Sortiment von A bis Z andeutet. Zum anderen ist der Pfeil auch als zufriedenes Lächeln zu intepretieren.

15. LG

  play
LG

Das Logo von LG bildet ein augenzwinkerndes Smiley. Doch es hat  auch einen Bezug zu einem Kultvideospiel: Wenn man das Logo ein bisschen dreht und verschiebt, wird es zu «Pac-Man».

  play

16. Sony Vaio

  play
Sony

Wer hats gewusst? Das Sony-Logo «Vaio» steht für die Integration von digitaler und analoger Technologie. Das «VA» symbolisiert eine analoge Wellenform dar und das «IO» einen Binärcode.

17. Tostitos

  play
Tostitos

Wer genau hinschaut, erkennt in der Mitte zwei Leute, die sich Tortilla-Chips mit Salsa-Dip aus einer Schale teilen.

18. Northwest

  play
Northwest

In dem scheinbar schlichten Logo sind im Kreis die Buchstaben «N» und «W» zu sehen, zugleich ist das Ganze aber auch ein Kompass, dessen Nadelspitze auf Nordwest zeigt.

19. Spartan Golf Club

  play

Hier sind zwei Bilder in einem Logo integriert: Ein Schläger schwingender Golfer und der Kopf eines spartanischen Kriegers.

20. Yoga Australia

  play

Auch sehr gelungen: Zwischen den Gliedmassen ist der Umriss Australiens zu erkennen.

21. Formel 1

  play

Beim Logo des Rennsports Formel 1 sieht man - je nachdem worauf man sich konzentriert - entweder ein grosses «F» oder eine «1» im Leerraum in der Mitte.

22. Sun

  play
Sun

«Sun Microsystems» hat aus dem Logo ein cleveres Ambigram gebildet, bei dem «Sun» in jede Richtung lesbar ist.

23. elefont

  play
elefont

Was wie ein simples «e» aussieht, ist auf den zweiten Blick ein Elefantenrüssel.

Hat dir der Artikel gefallen?  Schau dir doch noch diese Geschichte zu zweideutigen Logos an!

  play

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax