Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Betroffene erzählen: 7 unheimliche Erlebnisse, für die es keine Erklärung gibt

Kennst du diese Situation? Du bist alleine daheim, es ist schon dunkel und plötzlich hörst du ein Geräusch oder meinst, etwas zu sehen - wenn du aber nachschaust, ist niemand da!

1'171 Reax , 41'904 Views
teilen
teilen
24 shares

Auf Reddit wurde es wieder mal schaurig. Nutzer erzählten von unheimlichen Dingen, die passiert sind, als sie alleine waren. Du wolltest heute schlafen? Fehlanzeige.

1. Schock im Schrank

  play

«Ich hörte, wie jemand aus meinem Kleiderschrank nach mir rufte. Es klang, als käme es aus einer Stereoanlage. Nachdem ich alle Lichter im Haus angezündet und einen Stock zur Verteidigung geholt hatte, öffnete ich den Schrank. Nichts. Niemand sonst zu Hause. Ich war 14.»

2. Wer öffnete die Tür?

  play

«Ich war alleine im Haus meines Cousins. Er lebt in einem alten Haus auf einem Hügel. Ich chillte gerade, als ich einige schwere Schritte hörte, wie wenn jemand angerannt käme. Dann waren sie plötzlich weg. Ich war schockiert. Sofort prüfte ich alle Türen. Vordereingang: abgeschlossen. Seiteneingang: abgeschlossen. Hintereingang: nicht abgeschlossen und einen Spalt geöffnet. Danach habe ich das ganze Haus abgesucht, aber nichts gefunden. Die Schritte kamen nach ein paar Minuten wieder. Ich dachte, ich müsse sterben.»

3. Hello from the other side

  play

«Als ich 10 war und vor dem Einschlafen noch las, hörte ich diese quietschende Stimme ‹Hallo› sagen. Ich dachte, es wäre nur mein quietschendes Bett, aber etwa fünf Sekunden später hörte ich es wieder: ‹Hallo›. Ich rannte sofort ins Bett meiner Schwester.»

4. Ungebetener Gast

  play

«Ich schlief langsam ein, meine beiden Hunde lagen neben dem Bett. Plötzlich begann der Pitbull, zu Knurren wie ein Wahnsinniger. Seinen Blick hatte er auf den Schrank gerichtet. Ich rief ihn zu mir und beruhigte ihn, dann schliefen wir ein. Ein paar Tage später höre ich von meinen Eltern, dass die Nachbarn eine unbekannte alte Frau in unserem Haus rumwandern sahen.»

5. Ein Zeichen des Himmels?

  play
Gemeinfrei / Pixabay

«Letzten Muttertag war ich bei meiner Grossmutter. Meine Schwester musste kurz davor in den Drogenentzug. Ich ging ins Zimmer meines verstorbenen Grossvaters und bat ihn darum, auf meine Schwester aufzupassen. Da war ein Bild meines Onkels an der Wand und plötzlich fiel es herunter. Es war wohl nur Zufall, aber der Fakt, dass mein Onkel ebenfalls Drogenprobleme hatte und sie erfolgreich besiegte, gab mir Hoffnung.»

6. Der Mann vor dem Fenster

  play

«Ich war alleine zu Hause und wollte gerade schlafen gehen. Als ich ins Schlafzimmer kam, sah ich, wie meine Katze das Fenster (Rolläden geschlossen) anstarrte. Ich dachte mir nichts dabei, bis ich ein Knirschen von Aussen gehört habe. Vor dem Fenster ist Kieselstein-Boden. War das vielleicht eine Katze? Als ich den Rolladen leicht öffnete, sah ich aber, dass da ein Mann stand. Keinen Meter vom Fenster weg. Ich sah ihn nicht richtig, weil es draussen so dunkel war, aber er rannte weg, als er mich sah.»

7. Sie wollte nur mitspielen

  play
Gemeinfrei / Imgur

«Meine Geschwister und ich spielten Versteckis, ich war damals 11. Ich versteckte mich unter dem Bett meiner Schwester, ihr Zimmer war ganz dunkel. Als ich da in der Finsternis auf den Sucher wartete, hörte ich das Kichern eines Mädchens hinter mir. Ich schaute hinter mich, aber niemand sonst war unter dem Bett. Ich rannte zu meinen Geschwistern und das war das Ende des Spiels für diesen Abend.»

Bonus

Auch ich erinnere mich an ein Erlebnis, das denen der Reddit-Nutzer gleicht. Ich war damals etwa 11 Jahre alt. Nachdem ich ins Bett ging, hatte ich Probleme einzuschlafen, lag wach im Bett. Plötzlich hörte ich, wie jemand ruft: «Leo, hilf mir!» Ich stand sofort auf und rannte ins Wohnzimmer, um der unbekannten Person zu helfen. Aber niemand war da. Meine Mutter kam erst wenig später von einem Besuch bei Verwandten zurück und fand einen leicht verstörten Leo vor.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax