Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Bett-Job: 13 Dinge, die jeder tut, der Home Office macht

Sags nicht deinem Chef!

648 Reax , 24'469 Views
teilen
teilen
10 shares

1. Du wachst genau eine Minute vor Arbeitsbeginn auf

 

Es ist toll, wenn du die Augen öffnest, den Wecker abstellst, dir deinen Laptop schnappst und zu arbeiten beginnst. Mehr Teleportation geht nicht.

2. Die erste Arbeitsstunde verbringst du im Bett

 

Also ungefähr so lange, bis dein Magen knurrt oder du auf die Toilette musst. Der Schriftsteller Truman Capote soll übrigens seine Werke im Bett geschrieben haben. Er hat mal gesagt: «Ich kann nicht denken, wenn ich mich nicht hinlege.»

3. Frühstücken wie ein König

 
 

Denn Zuhause hast du noch eher Zeit, dir ein richtiges Zmorge zu zaubern.

4. Ein bisschen Netflix schauen

 
 

Du redest dir ein, dass dir so eine Serie als kleine Pause gut tut und deine Produktivität steigert. Doch du hörst sofort damit auf, sobald dir der Gedanke kommt, dass jemand vom IT-Team deinen Computer überwacht und jetzt genau weiss, was du tust.

5. Dich am Mittag daran erinnern, die Zähne zu putzen

 
 

Das kommt in der Regel, nachdem du irgendwann deinen Atem riechst.

6. Endlich richtige Hosen anziehen

 
 

Denn seit dem Vorabend bist du vom Bauchnabel abwärts immer noch entweder nackig oder trägst dein Pyjama.

7. Ein kurzes Nickerchen machen

 
 

Du hast irgendwo gelesen, dass ein Nickerchen die Kreativität erhöht. Voller Überzeugung, dass ein kurzes Dösen deine trockenen E-Mails in witzige Meisterstücke verwandelt, legst du deinen Kopf auf das Kissen und schliesst die Augen.

8. Zu lange schlafen und fieberhaft den Computer nach Mails checken, die vor über 45 Minuten versendet wurden

 
 

Phu, der Posteingang ist leer. Falls du es bisher nicht warst, fängst du jetzt an, an Gott zu glauben, weil er dich sicher vor unerwarteten Pannen beschützt. Amen.

9. Masturbieren

 

Du weisst schon, um wach zu werden.

10. Deine Wohnung putzen, das Geschirr abwaschen, drei Paar Hosen online bestellen und 40 Minuten lang duschen

 
 

Nichts veranlasst dich mehr dazu, deinen Haushaltsaufgaben nachzugehen, als die Möglichkeit, den Arbeitsaufgaben zu entgehen.

11. Essen

 
 

Das restliche Thai-Curry von gestern.

12. Essen

 

Was auch immer im Haus sonst noch übrig ist. Und zwar gleich aus der Dose oder der Schachtel.

13. Irgendwie viel produktiver sein als sonst

 
 

Trotz all der Ablenkungen und alternativen Beschäftigungen, erledigst du am Ende des Tages trotzdem mehr als hinter dem Tisch im Büro.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax