Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Blocher, Nelly und Olaf Marschall: Nicht nur Blatter bekam eine gepflastert

Auch andere Berühmtheiten hinterliessen mit ihren Gesichtspflastern einen bleibenden Eindruck.

, Aktualisiert 115 Reax , 1'174 Views
teilen
teilen
19 shares

1. Sepp Blatter

play
Pascal Mora


Nach dem harten Urteil der Fifa-Ethikkommission gegen Blatter machte er an der Pressekonferenz keine gute Figur. Den einstigen «Mister Fussball» sah man wie noch nie zuvor: müde, abgekämpft und unrasiert. Gut sichtbar: Mitten im Gesicht prangt ein auffallend grosses Pflaster. «Er hatte einen kleinen chirurgischen Eingriff im Gesicht, der schon lange geplant war und gut verlaufen ist», sagt sein Sprecher Thomas Renggli. Der Bart des 79-Jährigen erklärt sein PR-Berater Klaus Stöhlker so: «Dass er diesen Bart trägt, hängt damit zusammen, dass er in zwei Tagen in die Weihnachtsferien ins Wallis aufbricht, und da ist es üblich, dass man unrasiert und gemütlich zusammen einen leckeren Wein geniesst und Käse isst.»

2. Christoph Blocher

  play
Yoshi Kuzsano


Glück im Unglück für Christoph Blocher (75, SVP): Als er im März 2012 in Erlenbach in den Zug Richtung Session in Bern einsteigen wollte, trat er mit einem Fuss neben den Bahnsteig. Beim Sturz holte er sich eine blutige Oberlippe und Schürfungen an der Nase, die er behelfsmässig mit einem Pflaster verartztete. Einige in Bern hätten es gern gesehen, wenn er das Pflaster einen Zentimeter tiefer montiert hätte, «dann könnte ich nicht reden», so Blocher grinsend zu BLICK. Er könne jedem raten: «Wenn du in die Zeitung willst, klebe dir ein Pflästerli ins Gesicht.»

2. Nelly

  play
Getty Images


Rapper Nelly wurde 2002 mit seinem Hit «Hot In Herre» weltberühmt. Mit ihm auch sein Pflaster, das er auf der linke Wange trägt. Das Pflaster war ein Zeichen an seinen Bruder City Spud. Dieser sitzte wegen bewaffneten Raubüberfalls im Gefängnis und sollte wissen, dass Nelly an ihn denke. Der 41-jährige selbst habe seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen, erzählt er in einem Interview. Im April 2015 wurde er dann aber verhaftet. Wegen eines fehlenden Aufklebers wurde sein Tourbus angehalten und wegen eines auffälligen Geruchs durchsucht. Die Beamten fanden fünf Kristalle, die daraufhin positiv auf Meth getestet wurden. Zudem wurde Marihuana, Drogenbesteck und Handfeuerwaffen sichergestellt.

3. Olaf Marschall

  play
Getty Images


In den Neunzigern waren Nasenpflaster unter Fussballern so beliebt wie heute komplett tätowierte Arme. Der berühmteste Nasenpflaster-Träger war Olaf Marschall, Bundesliga-Spieler bis 1999. Mit dem 1. FC Kaiserslautern bestritt er die meisten Spiele (160) und beendete seine Spieler-Karriere 2002 in Katar.

4. Pharrell Williams

  play
Gary Gershoff/WireImage


Pharrell Williams ist ein Vorreiter in Sachen Mode. Seinen Vivienne-Westwood-Hut, den sie bereits in einer Kollektion 1982 vorstellte, wollten plötzlich alle haben. Nur sein Mickey-Mouse-Pflaster, das er im April 2014 zur TIME 100 Gala in New York trug, konnte sich als Trend nicht durchsetzen. Der 42-Jährige behauptete, er musste eine Kratzer abdecken. Am Tag zuvor war er jedoch an der Uniqlo Eröffnung zu sehen mit einem riesigen Pickel auf genau dieser Stelle.

  play
Getty Images

 

5. Lil Wayne

  play
ZVG


Provozieren kann er. Lil Wayne soll im Februar 2013 an einem NBA-Spiel zwischen den Miami Heat und den Lakers rausgeworfen worden sein.

Auf Twitter schrieb er: «Ich bin gerade am Heat-Spiel, feuere die Lakers an, weil die mein Team sind und kannst du das glauben, die Polizei forderte mich auf, zu gehen?! Wow!»

Angeblich soll der 33-jährige Rapper die Spieler beleidigt haben. Allen voran Dwyane Wade der Miami Heat. Daraufhin war Wayne mit einem Pflaster unter dem linken Auge mit der Aufschrift «Wade» zu sehen. Eine Anspielung auf den Basketballspieler, der selbst lange ein Pflaster an der selbe Stelle trug, nachdem er sich das Auge verletzte. Wade trug selbst nach dem Verheilen der Wunde weiterhin personalisierte Pflaster, beispielsweise mit der Amerikanischen Flagge, «Wade» oder seinem Spitnamen «Flash». Die NBA verbietete ihm diese Spielerei aber.

6. Amanda Bynes

  play
Dukas


Seit 2012 sorgt Bynes mit Ausfällen in der Öffentlichkeit für Schlagzeilen. 2013 wurde der ehemalige «Nickelodeon»-Kinderstar sogar verhaftet und liess sich anschliessend in eine psychiatrische Klinik einweisen. Sie schien danach auf dem Weg der Besserung zu sein. Im Oktober 2014 zeigte sich der «Easy A»-Star mit Zigarette in der Hand und Pflaster im Gesicht auf den Strassen New Yorks. Augenzeugen berichten gegenüber «TMZ», sie hätten Bynes dabei beobachtet, wie sie mit Bäumen redet. Eine Mitarbeiterin eines Flughafen-Restaurants erlebte Bynes, die alleine an einem Tisch sass. «Sie ist verrückt. Sie tut mir leid. Sie fing an, tonnenweise Make-up im Gesicht aufzutragen, machte seltsame Geräusche und redete mit sich selbst. Es geht ihr nicht gut», sagte die Angestellte gemäss «DailyMail».

7. Hugh Jackman

Der Hautkrebs ist zurück: Dieses Foto mit grossem Pflaster der seiner Nase postete Hugh Jackman auf seinem Instagram-Profil. play
Der Hautkrebs ist zurück: Dieses Foto mit grossem Pflaster der seiner Nase postete Hugh Jackman auf seinem Instagram-Profil. Instagram


Dreimal in einem Jahr musste sich der «Wolverine»-Star wegen Hautkrebs ein Basalzellkarzinom an der Nase entfernen lassen. Die erste OP hatte «Wolverine» im November 2013. Die zweite Behandlung erfolgte im Mai 2014. Laut «E! News» verlief die OP erfolgreich und Jackman fühle sich «wirklich gut». Auf der Foto-Community Instagram zeigte er sich mit einem grossen Pflaster auf seiner Nase und appelierte an seine Fans: «Ein weiteres Basalzell-Karzinom. Bitte! Bitte! Benutzt Sonnencreme!»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax